Dienstältester Algasinger Jubilar 2015 ist Georg Röslmair (2. v. r.). Er kann auf 35 Jahre Dienst zurückschauen. Es gratulierten Provinzial Frater Benedikt Hau aus München (r.), Geschäftsführer Günter Ducke (2. v. l.) und der Algasinger Prior, Frater Bernhard Binder. Foto: fkn

Barmherzige Brüder Algasing: Orden ehrt treue Mitarbeiter

Algasing - lgasinger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben ihrem Arbeitgeber lange treu. Das zeigt die große Zahl der Jubilare, die jetzt in der Behinderteneinrichtung der Barmherzigen Brüder geehrt wurde.

Der Besuch des Bayerischen Ordensprovinzials zu diesem Anlass zeigt, wie wichtig die weltlichen Mitarbeiter dem Orden sind. Frater Benedikt Hau sowie der Algasinger Prior Frater Bernhard Binder und Geschäftsführer Günter Ducke bedankten sich bei den 28 Jubilaren für den anspruchsvollen, treuen Dienst für Menschen mit Behinderung.

Am längsten ist Werkstatt-Abteilungsgruppenleiter Georg Röslmair dabei. Er wurde für 35 Jahre Dienst geehrt. Geschäftsführer Ducke selbst erhielt eine goldene Ehrennadel der Barmherzigen Brüder für 30 Jahre Dienst. Ebenso lange ist Maria Kremser dabei, auch sie erhielt eine Ehrennadel.

Die weiteren Jubilare: Hannelore Grurl, Brigitte Hübl, Stefan Leipfinger (25 Jahre), Edith Ducke, Jörg Haberlandt, llona Hinz, Ulrike Karl (20 Jahre), Hubert Aigner, Katharina Bachmeier, Rosmarie Bäuerle, Markus Eberl, Renate Eisgruber, Theresia Ellinger, Elisabeth Hermannskirchner, Erika Hofer, Peter Koder, Anna Röslmair, Brigitte Schmid, Sabine Sewald-Bauer, Klaus Schröer (15 Jahre), Elisabeth Bauer, Stefanie Eschle, Sabrina Hofstätter, Bernhard Neumaier, Andrea Rable (10 Jahre).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie holen die Titel nach Pastetten
Pastetten – Ob Sportaerobic, Reiten oder Skifahren: Die Sportler in der Gemeinde Pastetten wurden für ihre Erfolge in den Jahren 2015/16 ausgezeichnet.
Sie holen die Titel nach Pastetten
Die Stadt investiert so viel wie noch nie
Dorfen - Mit über 40 Millionen Euro an geplanten Investitionen bis 2020 steht die Stadt Dorfen vor der größten Herausforderung aller Zeiten. Für freiwillige Leistungen …
Die Stadt investiert so viel wie noch nie
Sport und Helfen als Lebenselixier
Taufkirchen - Seit 60 Jahren sind sie ein Paar. Jetzt haben Maria und Alex Bleisch ihre Diamantene Hochzeit gefeiert. Der Jubilar ist eher ein sportlicher Typ, seine …
Sport und Helfen als Lebenselixier
5100 Euro für neun Projekte
Moosen – Über einen Gesamterlös von 5166,79 Euro freuen sich die Vereine und Gruppen, die beim Adventsmarkt in Moosen aktiv waren.
5100 Euro für neun Projekte

Kommentare