Dienstältester Algasinger Jubilar 2015 ist Georg Röslmair (2. v. r.). Er kann auf 35 Jahre Dienst zurückschauen. Es gratulierten Provinzial Frater Benedikt Hau aus München (r.), Geschäftsführer Günter Ducke (2. v. l.) und der Algasinger Prior, Frater Bernhard Binder. Foto: fkn

Barmherzige Brüder Algasing: Orden ehrt treue Mitarbeiter

Algasing - lgasinger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben ihrem Arbeitgeber lange treu. Das zeigt die große Zahl der Jubilare, die jetzt in der Behinderteneinrichtung der Barmherzigen Brüder geehrt wurde.

Der Besuch des Bayerischen Ordensprovinzials zu diesem Anlass zeigt, wie wichtig die weltlichen Mitarbeiter dem Orden sind. Frater Benedikt Hau sowie der Algasinger Prior Frater Bernhard Binder und Geschäftsführer Günter Ducke bedankten sich bei den 28 Jubilaren für den anspruchsvollen, treuen Dienst für Menschen mit Behinderung.

Am längsten ist Werkstatt-Abteilungsgruppenleiter Georg Röslmair dabei. Er wurde für 35 Jahre Dienst geehrt. Geschäftsführer Ducke selbst erhielt eine goldene Ehrennadel der Barmherzigen Brüder für 30 Jahre Dienst. Ebenso lange ist Maria Kremser dabei, auch sie erhielt eine Ehrennadel.

Die weiteren Jubilare: Hannelore Grurl, Brigitte Hübl, Stefan Leipfinger (25 Jahre), Edith Ducke, Jörg Haberlandt, llona Hinz, Ulrike Karl (20 Jahre), Hubert Aigner, Katharina Bachmeier, Rosmarie Bäuerle, Markus Eberl, Renate Eisgruber, Theresia Ellinger, Elisabeth Hermannskirchner, Erika Hofer, Peter Koder, Anna Röslmair, Brigitte Schmid, Sabine Sewald-Bauer, Klaus Schröer (15 Jahre), Elisabeth Bauer, Stefanie Eschle, Sabrina Hofstätter, Bernhard Neumaier, Andrea Rable (10 Jahre).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AGA: Bundesamt schlampt bei Asylverfahren
Unter den Asylhelfern breitet sich Frust aus. Hauptkritik der Ehrenamtlichen: Behörden machen ihnen – künstlich – das Leben schwer. Dem Bundesamt für Migration und …
AGA: Bundesamt schlampt bei Asylverfahren
Schurer: Stinksauer, aber standhaft
Vor drei Wochen ist Ewald Schurer als SPD-Bezirkschef von den eigenen Genossen kalt gestellt worden. Wie geht es dem SPD-Bundestagsabgeordnetem heute? Wir haben …
Schurer: Stinksauer, aber standhaft
Krzizok bleibt an der Spitze
Janine Krzizok wird den Kreisverband Erding der Frauen-Union (FU) für weitere zwei Jahre führen. Bei der Kreisdelegiertenversammlung wurde sie einstimmig wiedergewählt.
Krzizok bleibt an der Spitze
Endlich am Ziel: Kein Tag ohne Panne, aber immer im Plan
Zwölf junge Leute aus Schwindkirchen und Umgebung haben am 5. Mai ein großes Abenteuer begonnen.
Endlich am Ziel: Kein Tag ohne Panne, aber immer im Plan

Kommentare