Geballte Frauenkraft zeichnet den Vorstand des Isener Bauernmarktes aus. Bürgermeister Siegfried Fischer (l.) gratulierte Bäuerinnen zur Wahl. Foto: Huber

Bauernmarkt-Vorstand im Amt bestätigt

Isen - Die bewährte Vorstandschaft des Isener Bauernmarktes wird auch während der nächsten beiden Jahre für Organisation und Abwicklung des Marktes verantwortlich sein. Bei der Jahreshauptversammlung wurden Tine Brenner und ihr Team in ihren Ämtern bestätigt.

Momentan dreht sich bei den Anbietern alles um die Vorbereitung des Saisonstarts und des Frühlingsfests. Ab Freitag, 5. März, können freitags nämlich wieder Produkte aus der Region am Markt eingekauft werden. Und am Sonntag, 14. März, dürfen sich die Besucher auf das Frühlingsfest mit besonderen Angeboten freuen.

„Es hat sich wieder viel gerührt auf dem Markt“, sagte Schriftführerin Elisabeth Bauer. Sie erinnerte an die saisonalen Angebotstage, die sehr gut bei den Kunden angekommen seien. Ein weiterer Höhepunkt war der stimmungsvolle Adventsmarkt, der zum ersten Mal veranstaltet wurde. Daneben hat das Marktteam verschiedene Bewirtungen übernommen. Ein großes Lob gab es auch von Bürgermeister Siegfried Fischer für das Büffet bei der Bürgermeister-Versammlung.

Wenig erfreulich war, dass der Bauernmarkt nach einem Wolkenbruch mit einem Hochwasserschaden zu kämpfen hatte. Durch die Unterstützung vieler Helfer sowie der Feuerwehr Isen konnte jedoch Schlimmeres verhindert werden. (ahu)

Auch interessant

Kommentare