Das stilvolle Wohnensemble im modernen Villenstil errichtete die Firma Grasser an der Lethnerstraße in Erding direkt neben der Volkshochschule.
+
Das stilvolle Wohnensemble im modernen Villenstil errichtete die Firma Grasser an der Lethnerstraße in Erding direkt neben der Volkshochschule.

Neue Wohnungen geplant

Bauobjekt der Firma Grasser: Stilvolle Wohnanlage in Erding an der Lethnerstraße

Die Wohnanlage der Baumfirma Grasser an der Lethnerstraße in Erding präsentiert sich im modernen Villenstil, vereint Modernität mit zeitloser Eleganz und passt sich harmonisch in die Umgebung ein.

Zentral gelegen und dabei in ruhiger Lage: Die neue attraktive Wohnanlage direkt neben der Volkshochschule Erding an der Lethnerstraße fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Fußläufig erreicht man von dort aus in wenigen Minuten die die S-Bahn am Bahnhof in Erding und den weitläufigen Stadtpark mit seinen schön gestalteten Ruheoasen und Spielbereichen. Ob Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und Schulen, Geschäfte, Arztpraxen oder Gastronomie – die vielfältige Infrastruktur befindet sich in unmittelbarer Nähe der Anlage.

Das stilvolle Ensemble mit fünf Wohnungen bietet den Vorteil einer überschaubaren Eigentümergemeinschaft. Für Parkmöglichkeiten sind mit Carports und einer Garage bestens gesorgt. Die stilvolle Wohnanlage im modernen Villenstil wurde von Planer Michael Seibert entworfen. Die erfahrene Baufirma Grasser Bau GmbH errichtete das Wohnensemble in solider, massiver und wohngesunder Ziegelbauweise in bester Bauqualität. Die Geschäftsführerin der Grasser Immobilien GmbH, Rosmarie Rauch, betreute das Objekt während der gesamten Bauphase persönlich im engen Kontakt mit den Kunden und in Zusammenarbeit mit dem Bauleiter der Firma Grasser, Diplomingenieur Alexander Kroner.

Die moderne Wohnanlage an der Lethnerstraße in Erding betreute von der Planung bis zur Ausführung ein bewährtes Team der Firma Grasser (v.l): Geschäftsführer Anton Grasser (Bauunternehmen) Geschäftsführerin Rosmarie Rauch (Immobilien) und Bauleiter Alexander Kroner.

So konnten individuelle Wohnwünsche der Käufer bis ins Detail umgesetzt werden. Sogar die Umplanung des Wohngrundrisses war möglich, weil noch vor Baubeginn im Januar 2019 beinahe alle Wohnungen verkauft waren. Die großzügige Penthaus-Wohnung im Dachgeschoss wurde komplett nach den Vorstellungen des Käufers gestaltet.

Baufirma Grasser: Hochwertige Wohnanlage im modernen Villenstil

Die Wohnanlage an der Lethnerstraße in Erding präsentiert sich im modernen Villenstil, vereint Modernität mit zeitloser Eleganz und passt sich harmonisch in die Umgebung ein. Offen gestaltete Grundrisse und eine sorgsam ausgewählte Ausstattung lassen Wohnträume wahr werden. Die ansprechenden und aufwändig gestalteten Außenanlagen lassen die sonnig ausgerichteten Terrassen und Balkone zu wunderbaren Entspannungsräumen im Grünen mit südländischem Flair werden. Bei der Gestaltung wurde der vorhandene Baumbestand integriert.

Der besondere Komfort macht das Bad zur Wohlfühloase.

Optimaler Wohnkomfort und langfristiger Werterhalt gehen bei dieser kleinen, feinen Wohnanlage Hand in Hand. Die Anlage ist mit einem Aufzug ausgestattet. Jede Wohnung besitzt einen großzügigen und hochwertigen Hobbykeller zur individuellen Handhabe. Ein eingespieltes Team, aus fleißigen, qualifizierten Handwerkerfirmen aus der Region errichtet die Außenbauwerke in hoher Qualität. Auch der reibungslose zeitliche Ablauf war gewährleistet. Viele Bauvorhaben wurden bereits in dieser bewährten, konstruktiven und verlässlichen Zusammenarbeit gemeinsam abgewickelt.

Bei der Innenausstattung wurde auf qualitätvolle Markenprodukte namhafter Hersteller Wert gelegt. Jedes Detail wurde sorgfältig ausgesucht. Hochwertiges Design und Langlebigkeit der Produkte waren ausschlaggebend, wobei die Käufer die Ausstattung aus einer großen Auswahl selbst aussuchen konnten. Geöltes Eichenholzparkett, großformatige Fliesen, sowie weiße Türen aus Echtholzfurnier gehören zur stilvollen Standardausstattung.

Im Mai übergab die Geschäftsführerin der Grasser Immobilien GmbH, Rosmarie Rauch gemeinsam mit Bauleiter Alexander Kroner alle Wohnungen an die Käufer. Trotz der Corona-Krise glückte es, unter Einhaltung der Hygienebedingungen alle Wohnungen pünktlich für den Einzug zu bereit zu stellen. Über das große Lob der Käufer für die persönliche und verlässliche Betreuung hat sich Rosmarie Rauch sehr gefreut. Die begeisterten Rückmeldungen bestätigten den Erfolg des ausgeklügelten Gesamtkonzepts. Wie immer war die Firma Grasser sehr bemüht, die Beeinträchtigung für die Anwohner möglichst gering zu halten. Dennoch bringt die Errichtung eines Neubaus immer gewisse Herausforderungen mit sich. Deshalb ist es umso schöner, dass die neue Wohnanlage von den verständnisvollen und angenehmen Nachbarn an der Lethnerstraße so gut aufgenommen wurde.

Aktuell in Planung: Eigentumswohnungen in Langengeisling - Baufirma Grasser steht für Verlässlichkeit und Fortschritt

Ein weiteres Projekt ist in der Ortsmitte von Langengeisling geplant. Hier entstehen voraussichtlich Eigentumswohnungen in verschiedenen Größen. Nähere Informationen hierzu gibt es vermutlich im Herbst.

Seit über 30 Jahren verwirklicht die Baufirma Grasser kontinuierlich Bauträgerprojekte. Das breitgefächerte Angebot umfasst Doppelhäuser, Reihenhäuser und Eigentumswohnungen in Anlagen unterschiedlicher Größenordnung. Die erfahrene Baufirma hat sich darauf spezialisiert, ausschließlich Objekte in bester Qualität und hochwertiger Ausstattung an gewissenhaft ausgewählten Standorten zu verwirklichen. In enger Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro, der Bauleitung und den am Bau beteiligten Handwerkern wurden zahlreiche Wohnträume erfolgreich umgesetzt. Der vertrauensvolle Dialog mit den Käufern steht dabei immer im Vordergrund - auch nach Ablauf der Gewährleistungsfrist.

35 Wohnungen in der hochwertigen Anlage "Am Pretzener Berg": Individueller Wohnkomfort in Stadtnähe

Derzeit entsteht in attraktiver Stadtnähe die hochwertige Wohnanlage "Am Pretzener Berg" mit 35 Eigentumswohnungen in vier Häusern. Die Bauphase schreitet zügig voran. Das Projekt stieß auf große Nachfrage. Bis auf zwei Wohneinheiten wurden bereits alle Wohnungen verkauft. Zur Verfügung steht noch eine sonnige "Haus in Haus" Lösung mit drei Kinderzimmern, einem Schlafzimmer mit Ankleideraum und großzügigem Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss mit Garten. Auch eine geräumige Dachgeschosswohnung, die sich über die ganze Etage des kleineren Hauses erstreckt und damit viel Privatsphäre bietet, kann noch erworben werden.

Derzeit entsteht in attraktiver Stadtnähe die hochwertige Wohnanlage "Am Pretzener Berg" mit 35 Eigentumswohnungen in vier Häusern.

Kontakt

Grasser Bau GmbH
Englpolding 2
85461 Bockhorn
Website: www.grasser-bau.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Morgen sind wir tot“
„Morgen sind wir tot“ ist ein neuer, regional produzierter Kinofilm, an dem auch der Erdinger Tobias Marschall mitgearbeitet hat. Jetzt ist er auch ins Erdinger Kino …
„Morgen sind wir tot“
Wegen Corona: Flughafen München veröffentlicht Horror-Bilanz - Erholung könnte Jahre dauern
Der Flughafen München musste seine schwärzeste Bilanz seit seiner Gründung veröffentlichen. Grund ist die Corona-Krise. Seit Juli gibt es aber einen Hoffnungsschimmer.
Wegen Corona: Flughafen München veröffentlicht Horror-Bilanz - Erholung könnte Jahre dauern
Zehn Jahre Rauchverbot: Der Qualm hat sich verzogen
Macht heute Corona den Wirten und Kneipenbesitzern schwer zu schaffen, war es vor zehn Jahren noch der Glimmstängel. Am 4. Juli 2010 entschieden sich die Bayern – und …
Zehn Jahre Rauchverbot: Der Qualm hat sich verzogen
Angst vor dem Grundwasser schwimmt wieder auf
Die Stadt Erding nimmt künftige Bau- und Verdichtungsmaßnahmen in der Sandgrubensiedlung in Klettham an den Zügel. Was bleibt, ist die Sorge der Bewohner vor zu hohem …
Angst vor dem Grundwasser schwimmt wieder auf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.