+
Nicht mehr zu retten war der brennende Mercedes in Langengeisling.

Bei Schweißarbeiten

Mercedes wird ein Raub der Flammen

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Ein Mercedes älteren Baujahrs ist am Dienstagmittag in Langengeisling ausgebrannt.

Langengeisling - Ersten Erkenntnissen zufolge wurden an dem Wagen auf einem Grundstück an der Fehlbachstraße Schweißarbeiten vorgenommen. Die Funken setzten den Wagen in Brand. Es gelang gerade noch rechtzeitig, den Mercedes ins Freie zu schieben. Dort wurde er von Kräften der Feuerwehr Langengeisling gelöscht. Die Person, die an dem Wagen gearbeitet hatte, wurde vom Rettungsdienst vor Ort versorgt. Der Mercedes hat trotz raschen Eingreifens nur noch Schrottwert. ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare