Ende der Zeitumstellung: EU nennt Termin - Bald könnte es soweit sein

Ende der Zeitumstellung: EU nennt Termin - Bald könnte es soweit sein
Reichlich Rotes Kreuz und Feuerwehr fuhren gestern vor dem Erdinger Weißbräu vor. Der Brand war ein Fehlalarm. Foto: beet

Beim Erdinger Weißbräu: Großeinsatz nach kleinerem Betriebsunfall

Erding - Kleine Ursache, große Wirkung: Ein Betriebsunfall in der Kläranlage des Erdinger Weißbräu hat am Montagmorgen zu einem Großalarm für zahlreiche Feuerwehren und weitere Rettungskräfte aus Erding und Umgebung geführt.

Bei der Alarmierung dürfte es zu einem Missverständnis gekommen sein. Der vermeintliche Brand gegen 9 Uhr im Gärkeller der Brauerei entpuppte sich als Fehlalarm. Tatsächlich hatte sich ein Mitarbeiter der Brauerei beim Sturz in ein Becken verletzt. Er kam nach der Erstversorgung vor Ort ins Erdinger Klinikum. Die Feuerwehr war nach Angaben der Brauerei an sich nur vorsorglich zur Rettung des Opfers angefordert worden. Dem Mann geht es den Umständen entsprechend wieder einigermaßen gut, er befindet sich aber noch in ärztlicher Behandlung. Weiter teilte der Erdinger Weißbräu mit, dass die Produktion nicht beeinträchtigt gewesen sei. Der Betrieb lief regulär weiter.

ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kronthaler Weiher: Heuer gibt’s beträchtliche Behinderungen
Wer heuer den Kronthaler Weiher aufsucht, muss mit beträchtlichen Behinderungen rechnen. Davor hat CSU-Stadtrat Burkhard Köppen gewarnt
Kronthaler Weiher: Heuer gibt’s beträchtliche Behinderungen
Frau kauft Urlaubslektüre im Internet - am Flughafen folgt dann der große Schock
Damit hatte sie nicht gerechnet: Eine Oberfränkin hat sich für ihren Ägypten-Urlaub eine Reiselektüre im Internet gekauft. Leider hatte sie diese vor Urlaubsantritt nie …
Frau kauft Urlaubslektüre im Internet - am Flughafen folgt dann der große Schock
Mini-Fundament mit teuren Folgen
Der Markt Wartenberg ist beim Bau der Brücke seinerzeit offenbar so richtig übers Ohr gehauen worden: Statt 2,50 Meter sind es gerade mal 60 Zentimeter Fundament. Bei …
Mini-Fundament mit teuren Folgen
Göß führt Walpertskirchens CSU ins Wahljahr
Als eine „gute und schlagkräftige Mannschaft“ bezeichnete CSU-Ortsvorsitzender Jochen Göß den neu gewählten Vorstand der Walpertskirchener CSU. Ein Großteil der …
Göß führt Walpertskirchens CSU ins Wahljahr

Kommentare