+
Völlig demoliert auf der Seite blieb der Traktor liegen. Zwei Jugendliche stürzten bei dem Unfall auf die Fahrbahn.

17-Jähriger blinkt zu spät – Kollision mit überholendem Audi

Bulldog kippt um: Zwei Jugendliche verletzt

  • schließen

Zwei mittelschwer verletzte Jugendliche sowie ein schrottreifer Bulldog-Oldtimer und ein demolierter Audi sind die Bilanz eines Unfalls am Samstagnachmittag auf der Verbindungsstraße von Niederlern nach Gaden.

Berglern - Laut Polizei steuerte ein 17-Jähriger aus Freising den Schlüter-Bolldog aus den frühen 70er Jahren in Richtung Berglern. Mit auf dem Schlepper saß eine 16-Jährige aus Au in der Hallertau. Gegen 14 Uhr bog er auf einen Hof ab. Zeugenaussagen zufolge blinkte er zu spät.

In diesem Moment überholten zwei Autos den Bulldog samt Anhänger. Der erste Wagen schaffte es gerade noch, der Audi einer 26 Jahre alten Freisingerin prallte jedoch gegen die linke Flanke des Schlüter. Der geriet ins Schlingern und fiel um. Während die Autofahrerin mit dem Schrecken davon kam, erlitt der 17-Jährige einen Schlüsselbeinbruch und eine Gehirnerschütterung. Die 16-Jährige prellte sich am Brustkorb. Beide kamen ins Freisinger Klinikum.

Bulldog kollidiert beim Abbiegen mit Audi, zwei Verletzte - Bilder von der Unfallstelle

Im Einsatz waren neben der Erdinger Polizei die Feuerwehren Berglern, Gaden und Oberhummel, die Johanniter Unfallhilfe, der Malteser Hilfsdienst und ein Notarzt. Während der Bergung war die Straße komplett gesperrt. Am Audi entstand ein Schaden von rund 4000 Euro, der Bulldog ist Schrott. Beide Fahrzeuge wurden von Abschleppern geborgen. Erst am Mittwoch hatte sich nahe Eitting ein ähnlicher Unfall ereignet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Therme Erding ist beste Therme Deutschlands - und sie führt auch in einem weniger positiven Punkt
Die Therme Erding ist die beste Therme Deutschlands - das ergab ein neues Ranking eines Wellness-Dienstleisters. Doch sie ist auch in einem weniger positiven Faktor …
Therme Erding ist beste Therme Deutschlands - und sie führt auch in einem weniger positiven Punkt
Im Adlberger gehen die Lichter wieder an
„Wohin gehen wir heute zum Essen?“ Auf diese Frage gibt es in Altenerding zwei neue Antworten.
Im Adlberger gehen die Lichter wieder an
In Landkreis und ganz Bayern an der Spitze
Die Gemeinde Wörth ist beim kommunalen Wohnungsbau und dem Schutz vor Sturzfluten ganz vorne - einmal im Landkreis, einmal sogar bayernwert.
In Landkreis und ganz Bayern an der Spitze
Glatteis auf der Brücke: Frau knallt mit Auto in Leitplanke
Ein Glatteisunfall endet für eine junge Frau aus dem Landkreis Erding im Krankenhaus.
Glatteis auf der Brücke: Frau knallt mit Auto in Leitplanke

Kommentare