+
Die Polizei sucht in Berglern nach den Dieben und Vandalen.

Er bereitete den Heiligabendgottesdienst vor

Handwerker vor der Kirche bestohlen

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Ausgerechnet beim Herrichten der Kirche für Heiligabend ist in Berglern ein Handwerker bestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstag zwischen 21.45 und 22.10 Uhr, wollte ein Elektriker aus Berglern in der Kirche seiner Heimatgemeinde die Übertragung des Weihnachtsgottesdienstes vorbereiten. Dazu stellte er seinen Firmen-Pkw, einen Renault, Traffic, vor der Kirche ab. Diesen sperrte er nicht ab. Als der Elektriker wieder zu seinem Fahrzeug zurück kam, sah er, dass die linke Hecktüre nur angelehnt war und aus dem Fahrzeug ein Werkzeugkoffer samt Inhalt fehlte. Der Wert wird auf etwas 1000 Euro geschätzt. Im selben Zeitraum wurde in der Bürgermeister-Strobl-Straße, nur einige Meter von der Kirche entfernt, eine Bio-Tonne in den Garten des dortigen Anwesens geworfen. Hinweise zu verdächtigen Personen im Tatzeitraum erbittet die Polizei unter Tel. (0 81 22) 96 80.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare