Das Spiel aus Licht und Schatten unter den Bäumen macht den besonderen Charme der Waldweihnacht aus.kuhn

Mooslerner Waldweihnacht

Stimmung im Tannenhain

Mooslern – Der Mooslerner Waldweihnachtsmarkt steht vor einem kleinen Jubiläum: Nächstes Jahr wird es die beliebte Veranstaltung schon zum zehnten Mal geben.

Heuer wurde an 28 Verkaufsständen wieder viel Kunsthandwerk, Weihnachtliches, Liesi’s Rehragout und andere Schmankerl verkauft. Fürs Jubeljahr gibt es schon weitergehende Pläne.

Die Organisatoren Rolf Bolliger und Elisabeth Wiedemann können sich weitgehend auf Anbieter aus der Region verlassen. Nur vier waren nicht aus dem Kreis Erding. Sowieso hilft in dem kleinen Örtchen die Nachbarschaft für den mittlerweile traditionellen Höhepunkt zusammen.

Wer wollte, konnte in dem Tannenhain bei Berglern auch gleich einen Christbaum für daheim erstehen. Bewährt hat sich laut Bolliger die Öffnung des Marktes am Sonntag um 12 Uhr, sodass er auch noch zu einem Treffen zur Mittagszeit wurde. Ein großzügiger Parkplatz war angelegt worden, und Lichterketten führten die Besucher zu den erleuchteten Ständen. Die besondere Stimmung im Wald ist es, wegen der der Mooslerner Markt inzwischen auf entsprechenden Internet-Seiten unter den schönsten Deutschlands genannt wird.

Für 2017 hat Bolliger mit einer Märchenerzählerin Kontakt aufgenommen. Überlegt werde, in einem eigens dafür aufgestellten Zelt den Markt um diesen Programmpunkt zu bereichern. Mut, hier noch eine Schippe drauf zu legen, machen ihm spontane Reaktionen, erzählt Bolliger. So habe ihn heuer ein Besucher aus Grafing angesprochen, der ihm für das Engagement dankte.

klk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erding steht Kopf
An diesem Bild stimmt doch was nicht. Auf der Fassade des Stiftungszelts hat sich ein Fehler eingeschlichen.
Erding steht Kopf
Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Mittagessen als Gemeinschaftserlebnis: Für ältere, alleinstehende Menschen ist das oft sehr wichtig. Im Mehrgenerationenhaus (MGH) Taufkirchen wird ein …
Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Plaudernde Politiker, faszinierendes Feuerwerk
Restlos begeistert war Dorfens Bürgermeister Heinz Grundner am Mittwochabend beim Kommunalpolitikertreff auf dem 141. Dorfener Volksfest.
Plaudernde Politiker, faszinierendes Feuerwerk
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn
Auf dem Übergang von der Straße auf den Radweg vor dem Amtsgericht ist am Donnerstagabend eine Radlerin gestürzt.
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn

Kommentare