+
Freuen sich auf die Vorstellungen (hinten, v. l.): Helmut Reichhart, Andreas Bauer, Christine Kohlschütter, Barbara Weidlich und Martin Wagner sowie (vorne, v. l.) Thomas Appelmann, Martina Brandl, Josef Stangl und Nadine Scheffzick. 

theater in berglern 

Auf den richtigen Riecher kommt es an

Kriminalistisch geht es an den nächsten beiden Wochenenden in Berglern zu. „Der richtige Riecher“ heißt die Kriminalkomödie in drei Akten von Heidi Faltlhauser, die die Theatergruppe Berglern zur Aufführung bringt. Der Vorverkauf beginnt heute um 19 Uhr im Wia Z’Haus z’Lern.

Berglern  – Zum Stück: Mit Moni, die am nächsten Tag heiraten soll, haben deren Freundin und Brautjungfer Silvia und ihre eigens aus Stuttgart angereiste Tante Hedwig ihre liebe Not. Statt mit Freunden dem schönsten Tag ihres Lebens entgegen zu sehen, bringt sie mit ihrem für eine Braut äußerst ungewöhnlichen Verhalten ihr Umfeld zum Verzweifeln. Aber auch sonst will in der Nacht vor der Hochzeit keine Ruhe einkehren. Nicht nur, dass Hausschwein Pauline ausbüchst und das mit Liebe gehegte Kräuterbeet von Nachbarin Ulla verwüstet. Es tauchen auch zwei Ex-Knackis auf und verlangen von Monis Vater ärztliche Hilfe.

Dass die Dinge einen chaotischen Verlauf nehmen, aber schließlich doch zu einem guten Ende führen, ist letztlich dem richtigen Riecher nicht nur von Schwein Pauline zu verdanken.

Gespielt wird am Freitag, Samstag und Sonntag, 21. bis 23. April, sowie am Freitag und Samstag, 28./29. April. Die Vorstellungen beginnen freitags um 20 Uhr, samstags und am Sonntag bereits um 19 Uhr.

Kartenvorverkauf

im Wia Z´Haus z´Lern ist heute, Dienstag, von 19 bis 20 Uhr sowie am Donnerstag, 20. April, von 19 bis 20 Uhr und Dienstag, 25. April, von 19 bis 20 Uhr. Telefonischen Bestellungen sind nicht möglich. Restkarten an der Abendkasse gibt es ab 18 Uhr an den Spieltagen.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Letzter Blick in die Seele des Rathauses
Sezierte Architektur: Nur noch das Gerippe des Dorfener Rathauses steht. Bis Mitte der Woche soll das Haus endgültig dem Erdboden gleichgemacht sein. Judith Gilbert hat …
Letzter Blick in die Seele des Rathauses
Die Nachwuchswerbung läuft auf Hochtouren
Zu 27 Einsätzen musste die Feuerwehr Niederneuching im vergangenen Jahr ausrücken. Es sei ein durchschnittliches Jahr gewesen, lautete das Resümee in der …
Die Nachwuchswerbung läuft auf Hochtouren
Erstkommunionkinder pflanzen Apfelbaum
Gemeinschaftsaktion mit Sinn: Die fünf ortsansässigen Fraunberger Erstkommunionkinder haben gemeinsam mit dem Fraunberger Gartenbauverein mit Vorsitzender Traudl Fischer …
Erstkommunionkinder pflanzen Apfelbaum
 Siedler wollen „juristisch reagieren“
Die Anwohner warten bang auf die Vertreibung aus der Wochenendhaussiedlung Notzingermoos. Kampflos geschlagen geben sie sich aber nicht.
 Siedler wollen „juristisch reagieren“

Kommentare