Unbekannter schlägt Seitenscheibe ein

Opfer wird Zeuge eines Diebstahls

  • schließen

Niederlern - Seinen Augen nicht getraut hat der Halter eines Seat Alhambra am Dienstag gegen 11.30 Uhr in Niederlern. Er wurde Zeuge eines Diebstahls – aus seinem eigenen Auto. Dennoch konnte der Täter entkommen.

Erdings Polizeichef Anton Altmann berichtet, dass sich der Eigentümer etwa 500 Meter von seinem Van entfernt befand, als er beobachtete, wie ein unbekannter Mann die Seitenscheibe einschlug. Er klaute aus dem Geldbeutel, der sich im Inneren befand, 25 Euro und verschwand. Der Mann war dunkel gekleidet und hat dunkle Haare. Unmittelbar zur Tatzeit fuhr ein orangefarbener Traktor an dem Auto vorbei. Dessen Fahrer wird als Zeuge gesucht. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. (0 81 22) 96 80.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Im Herbst 2005 hat die Dorfener Grundschule Süd den Unterrichtsbetrieb begonnen. Seitdem gibt es Probleme mit Klassenzimmern, die sich bei Sonneneinstrahlung unzumutbar …
Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Kinder singen, Tränen kullern
Einen rührenden Abschied hat die Schulfamilie Moosen ihrer scheidenden Rektorin bereitet: Anneliese Weger geht in Ruhestand.
Kinder singen, Tränen kullern
Knapp 800 Euro fürs DZIF
Im Praxis-Seminar „Schülerunternehmen“ haben die beteiligten 16 Schüler des Gymnasiums Dorfen neben den Grundlagen der Unternehmensgründung und -führung die wichtige …
Knapp 800 Euro fürs DZIF
Gartler stehen vor dem Aus
Krisenstimmung bei den Ottenhofener Gartlern: Für die Vorstandsämter des Vereins der Garten- und Heimatfreunde gibt es keine Kandidaten. Ihm droht nun die Auflösung.
Gartler stehen vor dem Aus

Kommentare