+

Unfall auf der Staatsstraße 2331

Schwer verletzt nach Streifkollision

Schwer verletzt wurde ein Golffahrer aus dem Landkreis Erding bei einem Unfall am Sonntag gegen 15.45 Uhr auf der Staatsstraße 2331 zwischen Eichenkofen und Mooslern.

Berglern - Sein Unfallgegner, ein 24-Jähriger aus dem Kreis Erding am Steuer eines Opel-Vans, kam mit mittelschweren Verletzungen davon. Beide Autos hatten nach einer Streifkollision und einem Ausritt in die angrenzende Wiese einen Totalschaden. Kurz nach dem Unfall kam eine Angehörige des Opel-Fahrers hinzu und kollabierte vor Ort. Im Einsatz waren das BRK und die Johanniter sowie die Feuerwehren Langengeisling, Eitting und Erding. Ein Rettungshubschrauber landete auf der gesperrten Straße, um einen zweiten Notarzt am Unfallort abzusetzen.

Autofahrer bei Streifkollision verletzt - Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A 92: Letzte Arbeiten an der Asphaltpiste
Spätestens Mitte November soll die A92 zwischen Moosburg-Süd und Erding fertig sein.  Vorerst ist die Fahrbahn Richtung München nur teilweise befahrbar.
A 92: Letzte Arbeiten an der Asphaltpiste
Die AfD punktet vor allem in der Innenstadt
Die AfD ist bei der Bundestagswahl auch in der Stadt Dorfen zweitstärksten Kraft geworden. Bemerkenswert: Vor allem in der Innenstadt konnte die Partei punkten.
Die AfD punktet vor allem in der Innenstadt
E-Autos parken gratis
Elektrofahrzeuge sollen in der Stadt Dorfen künftig kostenlos parken können.
E-Autos parken gratis
Stelldichein der ehemaligen Mitarbeiter beim Mayr-Wirt
Am Samstag den 28.Oktober findet ein Abschiedstreffen für alle ehemaligen Mitarbeiter des Gasthauses Mayr-Wirt in Erding statt.
Stelldichein der ehemaligen Mitarbeiter beim Mayr-Wirt

Kommentare