1 von 11
Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.
2 von 11
Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.
3 von 11
Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.
4 von 11
Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.
5 von 11
Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.
6 von 11
Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.
7 von 11
Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.
8 von 11
Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.

Zwischen Oberdorfen und Dorfen

Betonlaster rutscht in den Graben

Dorfen - Abgerutscht ist dieser mit Beton-Bauteilen beladene Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberdorfen und Dorfen.

Ulrich Milius von der Dorfener Polizei berichtet, dass der Fahrer gegen 9 Uhr mit dem rechten Vorderreifen aufs Bankett geraten sei. Das war durch den Regen aufgeweicht. Der Gliederzug sackte ab und drohte in den Straßengraben zu kippen. Erste Sicherungsmaßnahmen ergriff der Fahrer selbst, ehe ihm einige Feuerwehren und ein Kran zu Hilfe kamen. Es entstand nur geringer Schaden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Forstern
„Die Kommunikation könnte noch besser sein“
Sieben Feuerwehren und zwei Rettungsdienste waren bei einem inszenierten Busunfall in Forstern im Einsatz. Die Übung lief reibungslos, zeigte aber auch …
„Die Kommunikation könnte noch besser sein“
Autoschau in Erding: Die Bilder vom Samstag
Die AAE in Erding, die Schau um Autos, Attraktionen und Angebote auf dem Volksfestplatz, hat auch noch am Sonntag geöffnet. Eintritt und Parken sind kostenlos. Hier …
Autoschau in Erding: Die Bilder vom Samstag
Erding
Mittelalter-Fans trotzen dem Wetter
Die Wetterprognosen waren verheerend, und gemessen daran hat Uli Steinhauser („Der Schirrmeister“) als Chef-Organisator des historischen Marktfestes auf dem Gelände des …
Mittelalter-Fans trotzen dem Wetter
ED
Ökumenischer Kirchentag in Erding: Bilder
Hier sehen Sie die Bilder vom Ökumenischen Kirchentag in Erding.
Ökumenischer Kirchentag in Erding: Bilder

Kommentare