1 von 31
Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist bei Isen nach rechts aufs Bankett geraten und im angrenzenden Feld umgestürzt.
2 von 31
Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist bei Isen nach rechts aufs Bankett geraten und im angrenzenden Feld umgestürzt.
3 von 31
Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist bei Isen nach rechts aufs Bankett geraten und im angrenzenden Feld umgestürzt.
4 von 31
Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist bei Isen nach rechts aufs Bankett geraten und im angrenzenden Feld umgestürzt.
5 von 31
Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist bei Isen nach rechts aufs Bankett geraten und im angrenzenden Feld umgestürzt.
6 von 31
Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist bei Isen nach rechts aufs Bankett geraten und im angrenzenden Feld umgestürzt.
7 von 31
Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist bei Isen nach rechts aufs Bankett geraten und im angrenzenden Feld umgestürzt.
8 von 31
Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist bei Isen nach rechts aufs Bankett geraten und im angrenzenden Feld umgestürzt.

Bilder: Viehtransporter mit sechs Rindern umgestürzt

Isen - Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist am Dienstagmorgen bei Isen aufs Bankett geraten und in ein angrenzendes Feld gestürzt.

Isen - Ein mit sechs Rindern beladener Viehtransporter ist am Dienstagmorgen bei Isen aufs Bankett geraten und in ein angrenzendes Feld gestürzt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

1250 Jahre Langenpreising: Bilder von Jubiläumsfeier
Die Gemeinde Langenpreising begeht dieser Tage ihr 1250. Jubiläum. Mit einer Auftaktveranstaltung am Mittwochabend und einem Klassentreffen begannen die Feierlichkeiten. …
1250 Jahre Langenpreising: Bilder von Jubiläumsfeier
17 Jungstiere ausgebüchst – Jagd wie im Wilden Westen
Einem Bauern aus Reithofen ist am Montagabend eine Stierherde abhanden gekommen. 17 Tiere hielten Polizei und Feuerwehr auf Trab.
17 Jungstiere ausgebüchst – Jagd wie im Wilden Westen
ED
Altschützen Taufkirchen feiern 150-jähriges Bestehen
Mit einem Festgottesdienst und großen Festumzug durch den Ort feierten die Altschützen Taufkirchen ihr 150-jährige Bestehen. Zwanzig Ortsvereine beteiligten sich an der …
Altschützen Taufkirchen feiern 150-jähriges Bestehen
Abschied von den “Gelben Engeln der Luftwaffe”
Der 20. Mai 2017 wird in die Erdinger Geschichte eingehen. Es war der Tag, an dem die Luftwaffe ihr 60-jähriges Bestehen in Erding feierte, und die Bundeswehr zugleich …
Abschied von den “Gelben Engeln der Luftwaffe”

Kommentare