Motorradunfall

B 388: Motorrad kracht in VW

Bockhorn - Die Kreuzung ist berüchtigt, hier hat es schon Tote gegeben. Am Freitagmorgen mussten die Einsatzkräfte wieder einmal auf den Knotenpunkt Bundesstraße B 388 Erding - Taufkirchen/Kreisstraße ED 15 Maria Thalheim - Eschlbach ausrücken.

Polizeiangaben zufolge übersah die Fahrerin eines VW Up, die auf der B 388 in östlicher Richtung fuhr, beim Linksabbiegen nach Maria Thalheim ein entgegenkommendes Motorrad. Die Maschine bohrte sich in die hintere rechte Seite des Kleinwagens. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und kam ins Klinikum Erding. Die Verursacherin wurde leicht verletzt. Der Schaden beträgt 15 000 Euro. Mehrere Feuerwehren sperrten den Bereich, leiteten den Verkehr weiträumig um und unterstützten die Bergung.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am Freitag sind wieder die Ausbildungstage 
„In eine sichere Zukunft starten.“ Unter diesem Motto stehen die siebten Erdinger Ausbildungstage, die am heutigen Freitag in der Berufsschule an der Freisinger Straße …
Am Freitag sind wieder die Ausbildungstage 
Geld für Schießstände und Flutlichtanlagen
Mit über 88 000 Euro belohnt der Landkreis Erding heuer jene Sport- und Schützenvereine, die ihre Anlagen modernisieren. Zumindest hat dies nun der Sportbeirat in seiner …
Geld für Schießstände und Flutlichtanlagen
Zweimal auf dem Stockerl
In der D-Jugend traten sechs Mannschaften an. Der SV DJK Kolbermoor siegte knapp vor dem TSV Dorfen und dem TSV Grafing. Die Dorfener Leistungsturnerinnen zeigten …
Zweimal auf dem Stockerl
Probeampel für Aufkirchen
Bürgermeister Bernhard Mücke teilte am vergangenen Dienstag im Gemeinderat mit, es werde demnächst eine Probeampel im Ort errichtet. 
Probeampel für Aufkirchen

Kommentare