+
Nur noch ein Gerippe: der auf der B 388 ausgebrannte Ford.

B 388 zwischen Erding und Taufkirchen

Technischer Defekt: Auto brennt komplett aus

  • schließen

Endstation Emling: Auf der B 388 Erding–Taufkirchen ist am Donnerstagnachmittag ein Ford C-Max komplett ausgebrannt.

Bockhorn - Polizeiangaben zufolge bemerkte das Ehepaar aus Ismaning bei Emling (Gemeinde Bockhorn), dass aus dem Motorraum Rauch quoll. Der Fahrer steuerte das Bankett an. Beide stiegen aus. Gerade noch rechtzeitig, denn wenig später brannte das Fahrzeug komplett aus. Als Ursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt. Der Schaden beläuft sich auf rund 8000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren Bockhorn und Grünbach.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Streit um maroden Regenwasserkanal
Alles andere als harmonisch laufen die Planungen für die Sanierung des Regenwasserkanals im Gemeindeteil Finsing. Die Betroffenen fühlen sich von der Kommune über den …
Streit um maroden Regenwasserkanal
Einbrecher in der Realschule
Unbekannte Täter sind am Samstag zwischen 17 und 19 Uhr in die Herzog-Tassilo-Realschule in Erding eingebrochen.
Einbrecher in der Realschule
Geburt des Wunschkinds dauert zehn Jahre
Es war ein langes und schwieriges Unterfangen, doch jetzt hat Dorfen seinen Bau- und Gartenmarkt. Im Gewerbegebiet Dorfen-Südwest direkt an der A 94 hat die Jos. …
Geburt des Wunschkinds dauert zehn Jahre
„Wir wollen Ermöglicher sein“
Mit dem JoA-Projekt bringt die Brücke Erding Jugendliche in Ausbildung, für die der Übergang von der Schule ins Berufsleben besonders schwer ist. Licht in die Herzen …
„Wir wollen Ermöglicher sein“

Kommentare