Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
1 von 7
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
2 von 7
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
3 von 7
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
4 von 7
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
5 von 7
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
6 von 7
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.
7 von 7
Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt.

Der Schaden an beiden Containern liegt bei je rund 4000 Euro

Bauhof Bockhorn: Gleich zweimal brennen Container - Polizei hat Verdacht

  • schließen

Zweimal innerhalb kürzester Zeit haben am Samstag Container am Bauhof der Gemeinde Bockhorn gebrannt. Zur Ursache hat die Polizei einen Verdacht.

Bockhorn - Gleich zweimal musste am Samstag die Feuerwehr Bockhorn zu brennenden Containern beim Bauhof ausrücken. Die Polizei vermutet Brandstiftung und sucht nach Zeugen. 

Die erste Alarmierung rief laut Pressebericht der Polizeiinspektion Erding die Feuerwehrler am Samstagnachmittag gegen 14.50 Uhr auf den Plan: Ein Altpapiercontainer an der Unteren Hauptstraße in Bockhorn brannte. Die Wehr konnte den Container, der zum Bauhof gehört, rasch löschen. 

Brennende Container am Bauhof Bockhorn: Schaden je 4000 Euro

Ebenfalls am Samstag, diesmal gegen 18.45 Uhr, ging eine erneute Mitteilung über einen brennenden Container an gleicher Örtlichkeit ein. Auch hier war die Feuerwehr rasch vor Ort. 

Der Schaden an beiden Containern liegt bei jeweils rund 4000 Euro. „Aufgrund der beiden Brände an selber Örtlichkeit und innerhalb kürzester Zeit ist davon auszugehen, dass es sich hierbei um eine vorsätzliche Sachbeschädigung durch Brandlegung handelt“, so die Polizei. Sie erbittet Hinweise zum bislang unbekannten Täter unter Tel. (0 81 22) 96 8-0.

vam

Auch interessant: 

Erst im April hat die Germeringer Polizei in Puchheim zwei mutmaßliche Brandstifter geschnappt. Sie hatten drei Müllcontainer in Brand gesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Erding
Sinnflut-Festival: Fulminanter Auftakt
Die ersten Tage des Sinnflut-Festivals in Erding waren trotz kurzer Regenschauer ein voller Erfolg. Am Freitag gab es einen richtigen Besucherandrang.  Sinnflut-Chef …
Sinnflut-Festival: Fulminanter Auftakt
Bockhorn
Zwei Autos überholen - Fahrer schwer verletzt: die dramatischen Bilder
Ein missglücktes Überholmanöver hat zu einem schlimmen Unfall auf der Staatsstraße Erding-Dorfen geführt. Drei Beteiligte wurden verletzt, einer davon schwerst.
Zwei Autos überholen - Fahrer schwer verletzt: die dramatischen Bilder
Bockhorn
Heuwagen brennt auf B388 völlig aus - schwieriger Einsatz - die Bilder
Die Bilder des fordernden Einsatzes. Ein Heuwagen steht am Samstag auf der B388 bei Erding in Flammen.
Heuwagen brennt auf B388 völlig aus - schwieriger Einsatz - die Bilder
Volksfest Taufkirchen: Schuhplattl-Madln besiegen „geilste Sau von Wartenberg“
Der Applaus-Meter zeigte 106 Dezibel. Das brachte den Eibacher Dirndln den Sieg bei der Challenge auf dem Volksfest Taufkirchen.
Volksfest Taufkirchen: Schuhplattl-Madln besiegen „geilste Sau von Wartenberg“