Champions-League-Auslosung JETZT im Live-Ticker: FC Bayern, BVB und Leipzig drohen Hammer-Gegner

Champions-League-Auslosung JETZT im Live-Ticker: FC Bayern, BVB und Leipzig drohen Hammer-Gegner
+
Bei Unterhaslbach stand ein früherer Bauernhof in Flammen. Der Einsatz dauerte sechs Stunden.

Stundenlanger Einsatz

Inferno auf altem Bauernhof: Feuerwehren kämpfen gegen Flammen - jetzt ermittelt die Kripo

  • schließen

Großeinsatz am Samstagabend für Feuerwehr: Im bayerischen Bockhorn (Erding) stand ein ehemaliger Bauernhof lichterloh in Flammen.

  • Großeinsatz für die Feuerwehr
  • In Bockhorn (Bayern) brannte ein Bauernhof
  • Der Einsatz dauerte mehrere Stunden

Bockhorn - Im Ortsteil Haslbach der bayerischen Gemeinde Bockhorn im Landkreis Erding ist es am Samstagabend (30. November) zu einem Großeinsatz mehrerer Feuerwehren gekommen. Wie ein Sprecher berichtete stand dort ein ehemaliger Bauernhof in Flammen.

Inferno in Bockhorn: Sechs Feuerwehren im Einsatz

Als Erstes traf die Feuerwehr Kirchasch ein. „Ein beladener Heuwagen und eine Scheune mit Werkstatt und Garage brannten“, berichtet Kommandant Josef Vieregg. Mit weiteren Kräften aus Bockhorn, Grünbach, Eschlbach, Schwaig und Erding gelang es bis 22 Uhr, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Flammen auf Bauernhof bei Erding: Einsatz dauerte Stunden

Auch Teile des Dachstuhls konnten gerettet werden. Bis alle Glutnester aufgespürt und abgelöscht waren, vergingen sechs Stunden. Die letzten Kräfte rückten gegen 2 Uhr ab. Die Ursache ist unklar, die Kripo Erding ermittelt. Der Schaden beträgt mehrere 10.000 Euro.

Bei einem Brand im benachbarten Landkreis Freising sind vor wenigen Wochen zwei Studenten ums Leben gekommen. Die Polizei rätselte lange über die Ursache Infernos, welches tragischen Folgen mit sich brachte.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rätselhafter Unfall: Schwerverletzter auf Autobahn - zwei Insassen flüchten
Dieser Unfall gibt der Polizei Rätsel auf: Auf der A 94 ist ein Dorfener in der Nacht auf Sonntag an der Anschlussstelle Anzing verunglückt.
Rätselhafter Unfall: Schwerverletzter auf Autobahn - zwei Insassen flüchten
VdK Berglern: Fortbestand gesichert
Berglern - Der VdK Berglern hat einen neuen Vorstand: Rolf Bolliger führt den 165 Mitglieder starken Sozialverband. Er trat die Nachfolge von Herbert Knur an. 
VdK Berglern: Fortbestand gesichert
Gemeinderäte führen Bürgerblock-Liste an
Die amtierenden Gemeinderäte des Bürgerblocks Moosinning führen die Kandidatenliste der als Verein organisierten Wählergemeinschaft für die Kommunalwahlen 2020 an. …
Gemeinderäte führen Bürgerblock-Liste an
Schwere Schläge, große Tatkraft:  Josef und Rosmarie Liebl sind für behinderte Menschen da
Auf Festen in Gebensbach gehören sie einfach dazu: Die  behinderten Menschen aus der Wohngemeinschaft in Giglberg.  Josef und Rosmarie Liebl haben  dort aus einem …
Schwere Schläge, große Tatkraft:  Josef und Rosmarie Liebl sind für behinderte Menschen da

Kommentare