+
Ein über die Straße laufendes Reh hat den Unfall bei Flanning ausgelöst.

Bei Flanning: Auto kommt auf Dach zum Liegen

Reh verursacht Unfall: Dorfener hat großes Glück

  • schließen

Ein über die Straße laufendes Reh hat am Freitagabend kurz vor 20 Uhr einen Verkehrsunfall bei Flanning (Gemeinde Bockhorn) ausgelöst. Ein 18-Jähriger hatte großes Glück, dass ihm dabei nichts Schlimmeres passiert ist.

Flanning – Laut Bericht der Erdinger Polizei befuhr der Dorfener mit seinem Peugeot 207 die Staatsstraße 2084 von Erding kommend in Richtung Dorfen. Kurz nach Flanning lief ein Reh auf die Fahrbahn. Der Dorfener versuchte auszuweichen und touchierte dabei mit der rechten Fahrzeugfront einen Alleebaum am rechten Straßenrand. Der Pkw wurde auf die Straße zurückgeschleudert, jedoch verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam abermals nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der Peugeot und kam letztlich auf dem Dach zum Liegen.

Der 18-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde nur leicht verletzt. Die hinzukommenden Verkehrsteilnehmer sicherten die Unfallstelle ab und leisteten umgehend Erste Hilfe. Der Peugeot-Fahrer wurde zur medizinischen Abklärung mit dem Krankenwagen ins Klinikum Erding gebracht. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Der Gesamtschaden inklusive beschädigtem Verkehrsschild und Leitpfosten beträgt laut Polizei rund 10 000 Euro.

Im Einsatz war neben Polizei und Rettungsdienst die Feuerwehr Kirchasch. Eine Spezialfirma reinigte die Fahrbahn.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Krise auf dem Arbeitsmarkt: Nahezu alle Branchen betroffen
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auf dem Arbeitsmarkt deutlich zu spüren. Im Landkreis ist die Arbeitslosenquote auf 2,6 Prozent gestiegen.
Corona-Krise auf dem Arbeitsmarkt: Nahezu alle Branchen betroffen
Sonnendorfer Störche starten ihr erstes Flugtraining
Nunmehr sechs Wochen sind die Sonnendorfer Storchenküken alt. Jetzt starten sie ihr erstes Flugtraining.
Sonnendorfer Störche starten ihr erstes Flugtraining
Ein neuer Corona-Fall im Landkreis Erding
Die Kurven der Corona-Infizierten und der Genesenen nähern sich im Landkreis Erding immer mehr an. Den bisher 617 Covid-19-Fällen stehen 591 Genese gegenüber.
Ein neuer Corona-Fall im Landkreis Erding
Bockhorn will Organisierung des Bauernmarkts abgeben
Der erste Bauernmarkt in Bockhorn war sehr beliebt. Deshalb soll daraus eine Tradition entstehen. Außerdem wurde im Gemeinderat über eine Kindergarten-Erweiterung …
Bockhorn will Organisierung des Bauernmarkts abgeben

Kommentare