+
Der Peugeot des Münchner Ehepaars wurde bei dem Unfall auf der B388 erheblich beschädigt.

Bundesstrasse B388 bei Hecken

Vierjähriges Mädel in Unfall verwickelt

  • schließen

Auf der B388 hat sich am Freitagnachmittag ein Unfall ereignet. In einem der Wracks saß ein vier Jahre altes Mädchen. 

Hecken - Ohne auf den Querverkehr zu achten, ist am Freitagnachmittag eine 34 Jahre alte Frau aus dem Kreis Erding bei Hecken auf die B 388 Erding-Taufkirchen abgebogen. Gegen 14 Uhr kam es zum Zusammenstoß mit dem Peugeot eines Ehepaars (75/71) aus München, das in Richtung Taufkirchen unterwegs war. Wie durch ein Wunder kamen alle vier Beteiligten nahezu unverletzt davon, darunter auch die vier Jahre alte Tochter der Verursacherin. Vorsorglich lieferte der Rettungsdienst sie in umliegende Kliniken ein. Im Einsatz waren das BRK aus Erding und Taufkirchen, die Feuerwehren Bockhorn und Grünbach sowie die Straßenmeisterei.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grünes Licht für zweite Gashochdruckleitung
Durch den Landkreis wird in den nächsten Jahren eine zweite Gas-Pipeline gegraben.
Grünes Licht für zweite Gashochdruckleitung
Sportartikel für 100 000 Euro geklaut
Da hat jemand ganze Arbeit geleistet: Einbrecher sind in der Nacht auf Dienstag in die Gerlspeck-Lagerverkaufshalle in Erding eingedrungen und haben große Beute gemacht. …
Sportartikel für 100 000 Euro geklaut
Geparktes Auto angefahren
Die Dorfener Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht.
Geparktes Auto angefahren
Verkehrschaos nach Lkw-Unfall
Ein Lastwagenfahrer aus dem Landkreis Erding ist am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn A 8 Stuttgart–München in einen Unfall verwickelt worden, der ein Verkehrschaos …
Verkehrschaos nach Lkw-Unfall

Kommentare