+
Der Peugeot des Münchner Ehepaars wurde bei dem Unfall auf der B388 erheblich beschädigt.

Bundesstrasse B388 bei Hecken

Vierjähriges Mädel in Unfall verwickelt

  • schließen

Auf der B388 hat sich am Freitagnachmittag ein Unfall ereignet. In einem der Wracks saß ein vier Jahre altes Mädchen. 

Hecken - Ohne auf den Querverkehr zu achten, ist am Freitagnachmittag eine 34 Jahre alte Frau aus dem Kreis Erding bei Hecken auf die B 388 Erding-Taufkirchen abgebogen. Gegen 14 Uhr kam es zum Zusammenstoß mit dem Peugeot eines Ehepaars (75/71) aus München, das in Richtung Taufkirchen unterwegs war. Wie durch ein Wunder kamen alle vier Beteiligten nahezu unverletzt davon, darunter auch die vier Jahre alte Tochter der Verursacherin. Vorsorglich lieferte der Rettungsdienst sie in umliegende Kliniken ein. Im Einsatz waren das BRK aus Erding und Taufkirchen, die Feuerwehren Bockhorn und Grünbach sowie die Straßenmeisterei.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einbrecher in der Realschule
Unbekannte Täter sind am Samstag zwischen 17 und 19 Uhr in die Herzog-Tassilo-Realschule in Erding eingebrochen.
Einbrecher in der Realschule
Geburt des Wunschkinds dauert zehn Jahre
Es war ein langes und schwieriges Unterfangen, doch jetzt hat Dorfen seinen Bau- und Gartenmarkt. Im Gewerbegebiet Dorfen-Südwest direkt an der A 94 hat die Jos. …
Geburt des Wunschkinds dauert zehn Jahre
„Wir wollen Ermöglicher sein“
Mit dem JoA-Projekt bringt die Brücke Erding Jugendliche in Ausbildung, für die der Übergang von der Schule ins Berufsleben besonders schwer ist. Licht in die Herzen …
„Wir wollen Ermöglicher sein“
Erhellendes zu „Stille Nacht“
In einem packenden Vortrag mit einer Bildershow erhellte Kreisvolksmusikpfleger Reinhard Loechle am Sonntagnachmittag die Historie des weltbekannten Liedes im voll …
Erhellendes zu „Stille Nacht“

Kommentare