+
Maskenpflicht herrschte auch für den neu gewählten ÖDP-Kreisvorstand (vorne, v. l.): Roswitha Bendl, Dr. Josephine Arnold, Eva Döllel; (hinten, v. l.) Felix Mayr, Günter Daimer, Wolfgang Reiter und Stephan Treffler. 

Wolfgang Reiter neuer Vorsitzender

Ein Apotheker an der Spitze des ÖDP-Kreisverbands

  • Markus Schwarzkugler
    vonMarkus Schwarzkugler
    schließen

Der ÖDP-Kreisverband hat sich an der Spitze neu formiert. Apotheker Dr. Wolfgang Reiter ist in der Kreisversammlung in Riedersheim zum Nachfolger von Stephan Treffler gewählt worden. Dieser hat seinen Posten aus zeitlichen Gründen abgegeben.

Riedersheim – Hintergrund ist Trefflers Doppelbeslatung als Stadt- und Kreisrat. „Und ich bin nur Kreisrat“, sagt Reiter im Gespräch mit der Heimatzeitung, der sich deswegen für den Posten zur Verfügung gestellt hat. Der 56-Jährige war bereits einmal Kreisvorsitzender, und zwar von 1996 bis 2002. Neue Kreisvize ist ab sofort Dr. Josephine Arnold, die auf Eva Döllel folgt.

Das neue Führungsduo hat schon einiges vor: An den kommenden drei Samstagen sind Infostände geplant, jeweils von 10 bis 12 Uhr am Kleinen Platz in Erding. Themen sind die Europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“, Massentierhaltung und das Lieferkettengesetz.

In Bezug auf Letzteres beschloss die Versammlung, die Initiative zur Einführung dieses Gesetzes zu unterstützen. „Nur mit diesem gesetzlichen Rahmen werden die Voraussetzungen für wirksamen Umweltschutz und die Achtung von Menschenrechten durch Unternehmen im Ausland geschaffen“, schreibt Reiter in einer Pressemitteilung. Nur so könnten Firmen auch für Verbrechen im Ausland haftbar gemacht werden. Die Initiative wird nicht nur von der ÖDP unterstützt, sondern auch von Brot für die Welt, DGB, Greenpeace und Misereor. Mehr Infos zum Thema gibt es im Internet unter www.lieferkettengesetz.de.

Neben den Vorsitzenden wurde übrigens der komplette Kreisvorstand der Partei neu gewählt. Weiterhin Kassier ist Günter Daimer. Stephan Treffler, bis dato noch Kreischef, übernimmt den Posten des Schriftführers. Als Beisitzer wurden Roswitha Bendl, Eva Döllel , Felix Mayr und Christina Treffler gewählt.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prominente Unterstützung für den Schneider Hof
Der Tierschutz auf dem Schneider Hof in Kirchötting hat prominente Unterstützung bekommen: „Dahoam ist Dahoam“-Schauspieler Horst Kummeth besuchte den Gnadenhof.
Prominente Unterstützung für den Schneider Hof
Neues Großprojekt am Flughafen: Event-Arena für 20.000 Besucher geplant – Kritiker warnen vor Verkehrskollaps
Am Flughafen München ist eine große Event-Arena in Planung, in der Konzerte, Kongresse oder TV-Aufzeichnungen stattfinden sollen.
Neues Großprojekt am Flughafen: Event-Arena für 20.000 Besucher geplant – Kritiker warnen vor Verkehrskollaps
Isenwerk will die Gemeinde aufmöbeln
Beim Isenwerk ist der Name Programm.
Isenwerk will die Gemeinde aufmöbeln
Erdinger Innenstadt: Großbaustelle wird videoüberwacht
Die Großbaustelle in der Erdinger Innenstadt wird jetzt videoüberwacht. Drei Kameras sollen vor weiteren mutwilligen Zerstörungen schützen.
Erdinger Innenstadt: Großbaustelle wird videoüberwacht

Kommentare