Auf den Geschmack kommt’s an: Lukas Weber probiert hier gerade den weißen Tomaten-Sud.
+
Auf den Geschmack kommt’s an: Lukas Weber probiert hier gerade den weißen Tomaten-Sud.

Bockhorner überzeugt erneut

SAT.1-Sendung „The Taste“: Lukas Weber kocht weiter

  • Gabi Zierz
    vonGabi Zierz
    schließen

Lukas Weber ist bei „The Taste“ eine Runde weiter. Der Bockhorner Koch (24) hat nach der Quali auch die zweite Runde in der SAT.1-Kochshow überstanden.

Bockhorn – Er erhielt am Mittwochabend beim Solo-Kochen für seinen Löffel mit confiertem Lachs in Nussbutter, weißem Tomaten-Sud und Erbsen-Püree zwar keinen goldenen Stern, mit dem jeder der vier Teamchefs sein Siegergericht auszeichnet, aber auch keinen roten. Den gibt’s für das schwächste Gericht. Damit war Weber durch.

„Radikal-fundamental“ lautete das Motto der zweiten Sendung. Weber und seine drei Mitstreiter hatten beim Teamkochen als Hauptzutat das Ei bekommen. Der Bockhorner entschied sich für Pasta Carbonara, Parmaschinken-Chip, Oliven-Vinaigrette und Sauce Hollandaise. Sein Gericht kam aber nicht zum Zug. Teamchef Alexander Herrmann schickte den Löffel eines Teamkollegen zu Juror Bobby Bräuer, Sternekoch im Restaurant Esszimmer, BMW-Welt München. Nach dieser Runde war Jungköchin Melanie aus dem Team von Tim Raue draußen.

Beim Solokochen standen dann Tomaten, Champignons und Schalotten im Fokus. Wieder war von Weber im TV nur wenig zu sehen. Aber Herrmann ist von dem Bockhorner überzeugt: „Lukas weiß, dass er was kann. Er hat so ein Schmunzeln.“ Und sein Können stellte er unter Beweis.

„Der Löffel hatte eine unfassbare Finesse. Der Lachs war perfekt gegart. Ohne die Erbsen wäre der Löffel für mich hervorragend gewesen“, urteilte Raue. Und Webers Teamchef Herrmann meinte dazu, ohne zu wissen, wer das Gericht zubereitet hatte: „Es ist die leichte Meeresbrise. Es ist der gekühlte Rosé-Wein, bei dem du sagst, schmeiß’ mir noch zwei Eiswürfel rein.“

Weber überzeugte, und das Herrmann-Team blieb zu viert. Jetzt musste ein Koch aus dem Team von Frank Rosin gehen.

Am Mittwoch, 16. September, kochen die 14 besten Köche bei „The Taste“ Gerichte zum Thema „Wald“. Beginn ist um 20.15 Uhr auf SAT.1.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kroatien-Urlaub zu Corona-Zeiten: Familie aus Bayern erhält Hassbrief - der Inhalt macht betroffen
Kroatien-Urlaub zu Corona-Zeiten: Familie aus Bayern erhält Hassbrief - der Inhalt macht betroffen
Lehrerin an Gymnasium mit Corona infiziert
Lehrerin an Gymnasium mit Corona infiziert
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
„Vater des Volkesfestes“ ist tot: Günter Rilke stirbt im Krisen-Jahr der Schausteller
„Vater des Volkesfestes“ ist tot: Günter Rilke stirbt im Krisen-Jahr der Schausteller

Kommentare