Unfall auf der B388 bei Oberstrogn

Audi-Fahrer mit Brüchen am Brustkorb im Klinikum

  • schließen

Er hatte keine Chance. Auf dem Weg in Richtung Taufkirchen rammte ein Transporter seinen Audi. Der Autofahrer musste am Ende ins Klinikum Erding.

Mehrere Brüche im Bereich des Brustkorbs hat ein Audi-Fahrer am Donnerstag gegen 19.45 Uhr bei einem Unfall an der Einfahrt der Ortsverbindungsstraße von Oberstrogn in die B 388. Laut Polizei war der Fahrer eines VW-Transporters auf die bevorrechtigte Bundesstraße eingefahren. Dabei übersah er einen in Richtung Taufkirchen fahrenden Audi A 4. Der Transporter prallte frontal gegen die rechte vordere Seite des Audi, so dass beide Fahrzeuge nach links in den angrenzenden Straßengraben geschleudert wurden. Der verletzte Audi-Fahrer wurde ins Erdinger Klinikum gebracht. Der Mann im Transporters blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf knapp 21 000 Euro. Für Unfallaufnahme, Bergung und Räumung der Unfallstelle war die B  388 für eineinhalb teilweise komplett gesperrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Wir wollen weiter die stärkste Gruppe sein“
Die CSU sieht sich im Stadtrat als die einzige gestaltende Kraft in Erding – mit 17 Stadträten. Das will sie auch nach dem 15. März 2020 bleiben. Am Donnerstag wurde in …
„Wir wollen weiter die stärkste Gruppe sein“
1. Eichenrieder Benefizkonzert für krebskranke Kinder
Einen Spendenabend für die Initiative krebskranke Kinder München organisieren Bürger in Eichenried. Karten fürs Konzert gibt‘s ab sofort.
1. Eichenrieder Benefizkonzert für krebskranke Kinder
Rat, Hilfe und Treff für Familien in Dorfen
Wenn Dorfener Eltern  nicht mehr weiter wissen, dann bekommen sie Rat und wichtige Infos im neuen Familienstützpunkt im Kinder- und Jugendhaus. Aber sie können auch …
Rat, Hilfe und Treff für Familien in Dorfen
Auto landet im Wassergraben
Ein spektakulärer Unfall hat sich am Freitagnachmittag auf der Flughafentangente Ost ereignet. Ein Auto landete in einem Graben - und drohte zu versinken.
Auto landet im Wassergraben

Kommentare