Auf der Staatsstrasse Erding-Dorfen

Lastwagen fährt auf umgestürzten Baum

  • schließen

Mit einem über die Staatsstraße Erding–Dorfen gestürzten Baum ist am Donnerstagabend ein Lastzug kollidiert.

Bockhorn - Bodo Urban, stellvertretender Leiter der Erdinger Polizei, berichtet, dass der Stamm gegen 21.30 Uhr zwischen Flanning und Neumauggen (Gemeinde Bockhorn) auf die Fahrbahn gestürzt sei. Der 44 Jahre alte Lkw-Fahrer erkannte das Hindernis zu spät. Er konnte den Zusammenprall trotz Vollbremsung nicht mehr verhindert. Der Mercedes wurde an der Front erheblich beschädigt. Urban spricht von rund 5000 Euro Schaden. Zur Bergung rückte die Feuerwehr Kirchasch aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Krankenpflegeschüler schlägt Polizisten
Zwei Faustschläge gegen einen Polizeibeamten in Zivil haben einen 22-Jährigen vor Gericht gebracht. Der Krankenpflegeschüler kam mit einem blauen Auge davon: Die …
Krankenpflegeschüler schlägt Polizisten
Das Bierwunder von Erding
Das Starkbier St. Prosper aus der Erdinger Stiftungsbrauerei ist so stark, dass es sogar Zauberkräfte freisetzt. Dieses Gefühl beschlich zumindest so manchen Gast bei …
Das Bierwunder von Erding
Sattelzug-Fahrer übersieht Mofa
Dieser Unfall hätte viel schlimmer ausgehen können:
Sattelzug-Fahrer übersieht Mofa
Unbekannter will Mädchen ins Auto locken
Aufregung in Bockhorn: Eine Grundschülerin ist am Mittwoch von einem Mann in einem dunklen Auto durch die geöffnete Fahrertür angesprochen worden.
Unbekannter will Mädchen ins Auto locken

Kommentare