Unfall auf Bauernhof

Vier-Meter-Sturz: Zimmerer schwer verletzt

  • schließen

Auf einem Bauernhof im Gemeindebereich von Bockhorn hat sich am Samstag ein schwerer Betriebsunfall ereignet. Ein 56 Jahre alte Zimmerer aus Taufkirchen erlitt dabei schwere Verletzungen.

Bockhorn - Nach Angaben der Erdinger Polizei sollte der Mann auf dem Hof ein Vordach verlängern. Dazu stand er in etwa vier Meter Höhe auf einem Gerüst, um die Balken zu installieren. Aus noch unbekannten Gründen gab das Gerüst plötzlich nach. Der Handwerksmeister stürzte aus vier Metern Höhe auf den Betonboden.

Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Der flog den 56-Jährigen e mit dem Verdacht auf mehrere Rippenrüche sowie Verletzungen an Halswirbelsäule und Milz ins Klinikum München-Harlaching.

Polizei und Baugenossenschaft ermitteln in dem schweren Arbeitsunfall.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein großes Fest der Begegnung
Erding - „Suchet der Stadt Bestes“ – dieses Bibelzitat ist das Motto des ersten Ökumenischen Kirchentags, der in Erding vom 15. bis 17. September gefeiert wird. Die …
Ein großes Fest der Begegnung
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Sie hatten sich vermeintliche sichere Verstecke für ihr Diebesgut ausgedacht. Doch auch mit ihrer Unterhosen-Masche waren ein 14-Jähriger und sein elfjähriger Freund …
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
„Die Masskrüge hoch“, schallte es am Donnerstagabend in der Dorfener Festhalle, denn auf der Bühne wurde der Bierkönig 2017 gesucht.
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Die Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder wird sich neu strukturieren, um auf verändernde Situationen zu reagieren. Geschaffen wird eine Gesamtleitung für die vier …
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten

Kommentare