Nicht nur Blechschaden: Der Unfallverursacher hatte den Audi eines Veldeners übersehen.
+
Nicht nur Blechschaden: Der Unfallverursacher hatte den Audi eines Veldeners übersehen.

Querverkehr übersehen

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 388

  • Markus Schwarzkugler
    vonMarkus Schwarzkugler
    schließen

Zwei Verletzte hat ein Unfall am Donnerstagnachmittag auf der B388 bei Eschlbach gefordert.

Eschlbach – Laut Bericht der Erdinger Polizeiinspektion fuhr ein 55-Jähriger aus der Gemeinde Bockhorn mit seinem Ford auf der ED 15 von Maierklopfen Richtung Maria Thalheim. Als er kurz vor 17 Uhr die Kreuzung zur B 388 geradeaus überqueren wollte, übersah er einen von links kommenden Audi A 4, und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Der Unfallverursacher zog sich Verletzungen an der Wirbelsäule zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Murnau verbracht. Der Fahrer des Audi, ein 37-Jähriger aus Velden, wurde nur leichtverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 15 000 Euro. Die Polizei bittet etwaige Zeugen, sich unter Tel. (0 81 22) 9 68-0 zu melden.

An der Unfallstelle im Einsatz waren auch das BRK Taufkirche und Erding, Feuerwehren Eschlbach und Grünbach sowie die First Responder Grünbach.  

Auch interessant

Kommentare