+
Zwei große Berge-Lkw stellten den Sattelzug wieder auf die Straße.

Unfall auf der ED15 bei Eschlbach

Getränkelaster landet im Graben

  • schließen

Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Montgmorgen bei Eschlbach ein Getränkelaster havariert.

Bockhorn - Über Nacht ist der Winter ins Erdinger Land gekommen. Am Montagmorgen präsentierte sich der Landkreis im Winterkleid. Was die Kinder freute, war für so manchen Auto- und Lastwagenfahrer eher eine Belastung. Die Polizei in Dorfen und Erding berichtet von keinen größeren witterungsbedingten Unfällen. Von der Fahrbahn abgekommen ist hingegen kurz nach 8 Uhr ein Getränke-Sattelschlepper aus dem Kreis Mühldorf auf der Kreisstraße ED 15 bei Eschlbach (Gemeinde Bockhorn). Der Auflieger rutschte in den Graben. Die Feuerwehr Eschlbach sicherte die Unfallstelle ab. Mit zwei großen Bergungsfahrzeugen wurde der Sattelzug wieder auf die Straße gestellt. Der Schaden beträgt 8000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von der CSU-Präsidiumssitzung direkt zur KG-Ordensverleihung
Nach dem Sonderparteitag der Bundes-SPD am Sonntag traft sich das CSU-Präsidium in München, um das Ergebnis zu bewerten. Direkt von der Sitzung kam Umweltministerin …
Von der CSU-Präsidiumssitzung direkt zur KG-Ordensverleihung
Ein Mittelzentrum und mehr Miteinander
„Blicken wir positiv in die Zukunft“, forderte Dorfens CSU-Ortsverbandsvorsitzender und Bürgermeister Heinz Grundner beim Neujahrsempfang der Christdemokraten. …
Ein Mittelzentrum und mehr Miteinander
FTO-Abfahrt Erding-Nord: Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Heftig gekracht hat es am Montagnachmittag an der Anschlussstelle Erding-Nord der Flughafentangente Ost. Dabei wurden zwei Frauen mittelschwer verletzt, berichtet Konrad …
FTO-Abfahrt Erding-Nord: Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Fester Bahnhof gesucht
Viele Züge sind am Wochenende durch den Taufkirchener Bürgersaal gerauscht. Doch droht ihnen bald das Abstellgleis.
Fester Bahnhof gesucht

Kommentare