Unfall Grünbach Bockhorn
1 von 11
Die Fahrerin eines Mini hat am Dienstag bei Bockhorn nach einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in die Böschung gestürzt.
Unfall Grünbach Bockhorn
2 von 11
Die Fahrerin eines Mini hat am Dienstag bei Bockhorn nach einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in die Böschung gestürzt.
Unfall Grünbach Bockhorn
3 von 11
Die Fahrerin eines Mini hat am Dienstag bei Bockhorn nach einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in die Böschung gestürzt.
Unfall Grünbach Bockhorn
4 von 11
Die Fahrerin eines Mini hat am Dienstag bei Bockhorn nach einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in die Böschung gestürzt.
Unfall Grünbach Bockhorn
5 von 11
Die Fahrerin eines Mini hat am Dienstag bei Bockhorn nach einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in die Böschung gestürzt.
Unfall Grünbach Bockhorn
6 von 11
Die Fahrerin eines Mini hat am Dienstag bei Bockhorn nach einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in die Böschung gestürzt.
Unfall Grünbach Bockhorn
7 von 11
Die Fahrerin eines Mini hat am Dienstag bei Bockhorn nach einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in die Böschung gestürzt.
Unfall Grünbach Bockhorn
8 von 11
Die Fahrerin eines Mini hat am Dienstag bei Bockhorn nach einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in die Böschung gestürzt.

Schrottreif im Feld gelandet

Zwei Lkw überholt: Fahrerin verliert Kontrolle über Mini

Bockhorn - Die Fahrerin eines BMW-Mini hat am Dienstagmorgen gleich zwei Lastwagen auf einer Bundesstraße bei Bockhorn überholt - und dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. 

Wie die Polizei berichtet, hat sich der Unfall am Dienstag gegen 7.30 Uhr zwischen Kreuthäusl und Grünbach (Gemeinde Bockhorn) ereignet. Die Fahrerin des BMW überholte die beiden vorausfahrenden Lastwagen und kam beim Wiedereinscheren ins Schleudern. 

Der Wagen driftete nach links von der Straße ab, stürzte die Böschung durch mehrere Sträucher hinunter und kam schließlich im angrenzenden Feld zum Stehen. Dabei zog sich die junge Frau diverse Prellungen und Schürfwunden zu. Sie kam ins Krankenhaus.

 Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt, der Gesamtschaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt. Zur Bergung und Räumung der Unfallstelle musste die Bundesstraße 388 zunächst komplett und dann halbseitig gesperrt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Fraunberg
Zwei Fraunberger in Brasilien
In ihrem Heimatort sind die von Fraunbergs für ihr Schloss bekannt. In Brasilien, vor allem in der Kleinstadt Crissiumal im Bundesstaat Rio Grande do Sul nahe der …
Zwei Fraunberger in Brasilien
Duale Studien sind der Renner: Berufsfit am Flughafen ist gestartet
Auf eine Berufsorientierungsmesse gehen die meisten Schüler nur, weil sie müssen. Weil die Schule einen Ausflug dahin organisiert. So ist es auch bei der Berufsfit am …
Duale Studien sind der Renner: Berufsfit am Flughafen ist gestartet
Erding
Ein Geschenk für alle Beteiligten
Unter dem Motto „Musik macht Mut“ gaben die Aktionsgruppe Asyl (AGA) und die Kreismusikschule Erding ein gemeinsames Benefizkonzert. Am Ende profitierten alle. Auch …
Ein Geschenk für alle Beteiligten
Fraunberg
Acht neue Ministranten im Pfarrverband Reichenkirchen/Maria Thalheim
Andernorts sind sie „Einzelkämpfer“. Nicht aber im Pfarrverband Reichenkirchen/Maria Thalheim. Dort verabschieden sich zwar 16, aber es kommen auch acht neue.
Acht neue Ministranten im Pfarrverband Reichenkirchen/Maria Thalheim