Bundesstrasse B388 bei Grünbach

Unfall nach Wendemanöver: Fahrerin verletzt

  • schließen

Mittelschwere Verletzungen erlitten hat eine Autofahrerin bei einem Unfall am  späten Montagnachmittag auf der B 388.

Ersten Erkenntnissen zufolge war gegen 16.30 Uhr die Fahrerin eines VW Polo aus dem Kreis Erding auf dem Weg von Taufkirchen in Richtung Erding. Kurz vor dem Ortseingang von Grünbach soll ein anderes Fahrzeug ein Wendemanöver unternommen haben. Der Polo kam von der Fahrbahn ab und landete im Feld.

Anfangs konnte die Verletzte nicht befreit werden, sie war im Wrack eingeschlossen. Die Integrierte Leitstelle Erding alarmierte neben BRK-Rettungsdienst und Notarzt die Feuerwehren Grünbach, Bockhorn, Kirchasch und Erding sowie die Kreisbrandinspektion. Die Frau konnte schließlich über das Heck des Kleinwagens befreit worden. Sie kam ins Klinikum Erding. Ein Abschlepper barg den Kleinwagen. Während der Bergung war die Bundesstraße zunächst komplett und später halbseitig gesperrt. Im Feierabendverkehr kam es zu Behinderungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

E-Autos: Jeder Unfall ist brandgefährlich
Sie sind, wenn auch langsam, auf dem Vormarsch: Aktuell sind nach Angaben der Zulassungsstelle im Landkreis Erding 363 Elektro- und 1225 Hybridfahrzeuge zugelassen. Je …
E-Autos: Jeder Unfall ist brandgefährlich
Notlandung am Flughafen München: Katastrophenschutz im Einsatz
Am Flughafen München ist es am Montagmorgen zu einer Notlandung gekommen. Im Cockpit einer Maschine von Tui Fly Belgien hatte sich Rauch entwickelt. 183 Passagiere waren …
Notlandung am Flughafen München: Katastrophenschutz im Einsatz
Schock am Flughafen: Mann mit Clownsmaske bedroht Reisende - dann greift er nach Maschinenpistole
Am Flughafen München hat ein maskierter Mann für Aufregung gesorgt. Erst bedrohte und erschreckte er Reisende mit einer Clownsmaske - dann griff er nach der …
Schock am Flughafen: Mann mit Clownsmaske bedroht Reisende - dann greift er nach Maschinenpistole
Von Erotik-Literatur bis zur dunklen Seite des Internets
Britta Bell aus Walpertskirchen hat schon immer gern geschrieben. Jetzt hat sie sich einen Traum erfüllt - Internet und E-Book-Handel sei dank.
Von Erotik-Literatur bis zur dunklen Seite des Internets

Kommentare