Bundesstrasse B388 bei Grünbach

Unfall nach Wendemanöver: Fahrerin verletzt

  • schließen

Mittelschwere Verletzungen erlitten hat eine Autofahrerin bei einem Unfall am  späten Montagnachmittag auf der B 388.

Ersten Erkenntnissen zufolge war gegen 16.30 Uhr die Fahrerin eines VW Polo aus dem Kreis Erding auf dem Weg von Taufkirchen in Richtung Erding. Kurz vor dem Ortseingang von Grünbach soll ein anderes Fahrzeug ein Wendemanöver unternommen haben. Der Polo kam von der Fahrbahn ab und landete im Feld.

Anfangs konnte die Verletzte nicht befreit werden, sie war im Wrack eingeschlossen. Die Integrierte Leitstelle Erding alarmierte neben BRK-Rettungsdienst und Notarzt die Feuerwehren Grünbach, Bockhorn, Kirchasch und Erding sowie die Kreisbrandinspektion. Die Frau konnte schließlich über das Heck des Kleinwagens befreit worden. Sie kam ins Klinikum Erding. Ein Abschlepper barg den Kleinwagen. Während der Bergung war die Bundesstraße zunächst komplett und später halbseitig gesperrt. Im Feierabendverkehr kam es zu Behinderungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vierjähriges Mädchen erleidet Gehirnerschütterung
Eine Gehirnerschütterung hat ein vierjähriges Mädchen heute gegen 7 Uhr bei einem Unfall bei Tittenkofen erlitten.
Vierjähriges Mädchen erleidet Gehirnerschütterung
Offen auf einem Kanaldeckel: Arbeiter finden scharfe Handgranate
Offen auf einem Kanaldeckel ist bei Eitting eine scharfe Handgranate herumgelegen. Ein Sprengkommando musste eingreifen.
Offen auf einem Kanaldeckel: Arbeiter finden scharfe Handgranate
Wasserrutsche nicht benutzbar
Neue Panne im städtischen Freibad: Die große Wasserrutsche ist wegen eines Schadens derzeit nicht zu benutzen. 
Wasserrutsche nicht benutzbar
Neu-Mitglied holt sich den Titel
Die neuen elektronischen Schießstände machten das Schießen besonders spannend.
Neu-Mitglied holt sich den Titel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.