Vorfall an Grundschule

Unbekannter will Mädchen ins Auto locken

  • schließen

Aufregung in Bockhorn: Eine Grundschülerin ist am Mittwoch von einem Mann in einem dunklen Auto durch die geöffnete Fahrertür angesprochen worden.

Bockhorn - Er würde sie nach Hause bringen und ob sie ihm beim Navieinstellen helfen könne, habe er gefragt. Die Siebenjährige lehnte beides ab und ging zur Schule zurück. Daheim erzählte sie den Vorfall ihrer Mutter, die die Polizei informierte.

Von dem Mann und seinem Auto gibt es nur wenige Angaben. Wie Anton Altmann, Leiter der Polizeiinspektion Erding, auf Nachfrage erklärte, habe die Schulleitung der Polizei am Donnerstag ein Autokennzeichen mitgeteilt, das Kinder genannt hätten, aber diese Spur ist im Sande verlaufen. „Diesen Halter kann man hundertprozentig ausschließen“, sagte Altmann. Der Mann sei mit seinem Wagen zur Tatzeit nachweisbar woanders gewesen. Dennoch nimmt die Polizei den Vorfall ernst. Bereits gestern war eine Zivilstreife vor Ort, die nach auffälligen Fahrzeugen Ausschau hielt. Die Streifentätigkeit soll auch in den nächsten Tagen aufrechterhalten werden, kündigte Altmann an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Taschendiebin im Supermarkt
Immer gut aufpassen: Das haben zwei Erdingerinnen auf die harte Tour lernen müssen. Sie wurden beim Einkaufen bestohlen.
Taschendiebin im Supermarkt
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Der CSU-Ortsverband Finsing hat einen neuen Chef. Frank Paschke ist zurückgetreten.
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Walzertanzen in der Apotheke
Klingt komisch, ist es aber nicht: In der Parkapotheke in Dorfen kann man Walzer tanzen. Apotheker Jens Krautscheid setzt auf den Apotheken-Walzer als Mittel zur Wahrung …
Walzertanzen in der Apotheke

Kommentare