Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
1 von 16
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
2 von 16
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
3 von 16
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
4 von 16
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
5 von 16
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
6 von 16
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
7 von 16
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.
8 von 16
Glimpflich ging am Sonntag ein ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus.

Erst vor Jahren Feuerkatastrophe

Brand auf Bauernhof bei Armstorf geht glimpflich aus

St. Wolfgang - Armstorf - Ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Mayrhof ist am Sonntag glimpflich ausgegangen. Auf dem Hof bei Armstorf war es erst vor einigen Jahren Weihnachten zu einer Brandkatastrophe gekommen.

Am Sonntag um 16.50 Uhr wurde wegen Rauchentwicklung über einem der Betriebsgebäude auf dem Hof Großalarm ausgelöst. Die Feuerwehren aus St. Wolfgang, Jessling, Haag, Dorfen, Schiltern, Hausmehrung, Altenerding, Taufkirchen und Erding sowie der Katastrophenschutz-Einsatzwagen und mehrere BRK-Rettungsfahrzeuge rückten zum Einsatzort aus. 

St. Wolfgangs Kommandant der Stützpunktwehr Florian Axenböck (Einsatzleiter) berichtete auf Nachfrage. Beim Eintreffen habe man einen Brand an der Hackschnitzelheizung festgestellt mit Rauchentwicklung in das Obergeschoss. Das Feuer war schnell gelöscht. Dann seien weitere Sicherungsmaßnahmen eingeleitet worden. 

Personen- oder Tierschaden habe es nach ersten Erkenntnissen vor Ort nicht gegeben, berichtete die Polizei Dorfen. Die Brandursache wie die Schadenshöhe waren am Sonntag noch unbekannt.

Hermann Weingartner

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mega-Party mit 7000 Gästen
Erdings heißeste Strandparty lockte Familien und Feierwütige an. Bei idealen Temperaturen heizte bei der WeiherFeia nicht nur die Sonne den Gästen richtig ein.
Mega-Party mit 7000 Gästen
ED
Tödlicher Unfall im Kreis Erding - Bilder vom Rettungseinsatz
In der Nacht zum Sonntag starb ein 34-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis Erding bei einem Zusammenstoß auf der Staatstraße 2082 bei Niederneuching.
Tödlicher Unfall im Kreis Erding - Bilder vom Rettungseinsatz
ED
Mit dem Segelboot quer durch Europa
Pastetten - Den Wind im Gesicht spüren, um sich herum nichts als Wasser: Die Pastettenerin Sandra Kutschka (28) und ihr Freund Benjamin Neuberg (29) haben ihre Wohnung …
Mit dem Segelboot quer durch Europa
Dorfen
Traumhafter Start für Dorfener Wiesn - die Bilder vom Festzug
Die Dorfener Wiesn ist gestartet - bei Traumwetter. Die Bilder oben zum Durchklicken.
Traumhafter Start für Dorfener Wiesn - die Bilder vom Festzug