Im Landkreis Erding steigt die Anzahl der Absagen beliebter Veranstaltungen aller Art weiter an. Ein besonderes Event wurde nun auch in Buch am Buchrain abgesagt.
+
In der umgebauten Tenne , hier ein Foto von der Premiere 2015, wird es heuer keine Aufführungen geben. Archivfoto

Auftritt in der umgebauten Tenne fällt aus

Kein Sommertheater in Buch

Im Landkreis Erding steigt die Anzahl der Absagen beliebter Veranstaltungen aller Art weiter an. Ein besonderes Event wurde nun auch in Buch am Buchrain abgesagt.

Buch am Buchrain – Im Landkreis Erding steigt die Anzahl der Absagen beliebter Veranstaltungen aller Art weiter an. Ein besonderes Event wurde nun auch in Buch am Buchrain abgesagt – die Aufführungen des örtlichen Theatervereins im Juni und Juli.

Normalerweise spielt der Theaterverein immer im November und Dezember im Buchner Gemeindehaus. Heuer sollten nach mehreren Jahren die Vorstellungen zu einer anderen Jahreszeit und an einem anderen Ort stattfinden. Die Rede ist von der Tenne, der urigen Theaterkulisse an der Hauptstraße 45.

Elf Vorstellungen waren geplant

Es handelt sich dabei um einen ehemaligen Heuboden, der anlässlich des 25-jährigen Jubiläums im Jahr 2015 aufwendig zu einem bayerischen Veranstaltungssaal umgebaut wurde. Der 25. Juni war ursprünglich als Datum der Premiere angedacht. Zehn weitere Vorstellungen bis Mitte Juli sollten danach folgen. Der Bucher Theaterverein steckte bereits in den intensiven Vorbereitungen, musste aber nun auf die aktuellen Entwicklungen reagieren und das Sommertheater in der Tenne absagen.

Wie Schriftführerin Maria Dondl auf Nachfrage der Heimatzeitung mitteilt, herrscht aktuell noch Ungewissheit über das weitere Vorgehen. Es ist noch unklar, ob der Theaterstadl 2021 wiederbelebt, oder ob es heuer stattdessen doch wieder die Herbst-Aufführungen im Gemeindehaus geben wird. Die Auswirkungen der Corona-Krise sollen nun erst einmal abgewartet werden, berichtet Dondl.

Allerdings gibt es noch einen zweiten Termin des Theatervereins, der ausfallen muss. Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, die heute Abend hätte stattfinden sollen, ist abgesagt. Der amtierende Vorstand bleibt noch bis zum Ersatztermin im Amt.

Markus Ostermaier

Alle Nachrichten zur Corona-Krise im Landkreis Erding finden Sie in unserem Newsticker.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Pläne fürs Zustorfer Feuerwehrgerätehaus
Der Langenpreisinger Gemeinderat macht Ernst mit dem Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Zustorf. Das Gremium beschloss in seiner Sitzung, die Verwaltung damit zu …
Viele Pläne fürs Zustorfer Feuerwehrgerätehaus
Nach BGH-Urteil: Wörther Weiher braucht ein Sicherheitskonzept
Kommt die Gemeinde Wörth ihrer Verkehrssicherungspflicht für den Wörther Weiher nicht nach, könnten strafrechtliche Konsequenzen drohen. Deshalb soll jetzt ein …
Nach BGH-Urteil: Wörther Weiher braucht ein Sicherheitskonzept
Corona: Vier neue Fälle im Landkreis
Vier neue Covid-19-Fälle sind seit Freitag im Landkreis bestätigt. Nachdem in der Asylbewerberunterkunft in Hörlkofen ein weiterer Fall aufgetreten ist, steht die …
Corona: Vier neue Fälle im Landkreis
Er wurde zwei Jahre gesucht: Polizei entdeckt „falschen Griechen“ am Flughafen München
Offenbar dachte er, es würde sich keiner mehr an ihn erinnern: Die Polizei entlarvte am Flughafen München einen „falschen Griechen“, der seit über zwei Jahren …
Er wurde zwei Jahre gesucht: Polizei entdeckt „falschen Griechen“ am Flughafen München

Kommentare