+
Der Festausschuss des diesjährigen Maibaumaufstellens im fertigen Stüberl (v.l.): Bürgermeister Ferdinand Geisberger, Martin Roth (Vorsitzender Feuerwehr), Tim Maszhold (Feuerwehr), Christian Schrimpf (Buchner Burschen), Johanna Haberl (Vorsitzende Buchner Bixn), Stefan Bauer (Burschen), Charlyne Krämer (Bixn), Michael Simon (Burschen), Angelika Haberl (Bixn), Thomas Steidler (Feuerwehr) und Michael Stanner (Vorsitzender Burschen). 

Veranstaltungen

Maibaum-Programm Buch: Vom Weinfest bis zur Mallotze-Party

Viel geboten ist in den nächsten Wochen in der Gemeinde Buch: Die Veranstaltungen bis zum Maibaumaufstellen sind so umfang- und abwechslungsreich wie lange nicht.

Buch am Buchrain – Dirndlschaft Buchner Bixn, Feuerwehr und die Buchner Burschen organisieren das Rahmenprogramm im Namen der Gemeinde. Für den Stüberlbetrieb wurde an der Hauptstraße 44 ein Festzelt mit Berghütte errichtet. Dort wird der Maibaum ab Samstag gelagert: Gegen 14 Uhr soll er seinen neuen Standplatz erreichen.

An diesem Wochenende nutzt der Burschenverein das Festzelt für seine eigenen Veranstaltungen. Neben „Der Countdown läuft“ (7. April) und Almrausch (8. April) gibt’s am Sonntag ab 11 Uhr Weißwurst-Frühschoppen und ab 17 Uhr Grillen.

Die Gemeinde ist dann Veranstalter der folgenden Programmpunkte. Am 13. April startet der Stüberl-Betrieb. Geöffnet ist ab 18 Uhr, bei Veranstaltungen manchmal früher. Die Feuerwehr organisiert am Karfreitag auch das Steckerlfisch-Grillen (Bestellungen bis 8. April bei der Bäckerei Neumeier) und kocht Schaschlik (15. April). Das Weinfest steigt am 16. April mit der Oktoberfestband Münchner Gaudiblosn und am 17. April gibt es ab 11 Uhr Weißwürste, später Kaffee und Kuchen.

Die Partys Wochenend-Warm-Up, Wiesn-Party und „0815 – eskaliern duads eh“ von 20. bis 22. April organisiert der Burschenverein. Bei der dritten Feier ist schon um 17 Uhr Beginn. Liebhaber von Weißwurst und Spanferkel kommen am 23. April auf ihre Kosten. Die Bixn stellen am 25. April ein Spareribs-Essen und am Abend drauf eine Weinverkostung mit dem Weinhandel Neumeier auf die Beine.

Außerdem organisiert die Dirndlschaft von 27. bis 29. April die Goaßnmaß & Rüscherl-Party, Ampel-Party und Mallotze-Party. Am 30. April präsentiert der Lengdorfer Julian Wittmann sein Musikkabarett „Raubullad“.

Tickets für das Kabarett (10 Euro) und die Weinverkostung (15 Euro) gibt es im Vorverkauf bei der Tankstelle Neumaier und bei der Bäckerei Neumeier sowie an der Abendkasse. Beginn ist an beiden Abenden um 18 Uhr.

Markus Ostermaier

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Dieser Unfall hätte schlimmer ausgehen können. Ein Skoda-Fahrer übersah ein Motorrad. Der Biker wurde allerdings nicht schwer verletzt. 
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Ausgrabungen abgeschlossen
Wochenlang haben Archäologen in der Stadt Dorfen auf dem Grundstück des abgerissenen Rathauses nach Siedlungsspuren gegraben. Die archäologischen Untersuchungen sind …
Ausgrabungen abgeschlossen
Auf dem Besinnungsweg durch Hainsacker
Mit zwei voll besetzten Kleinbussen sind die Wanderfreunde Himolla von Taufkirchen aus zum internationalen Wandertag nach Hainsacker gefahren.
Auf dem Besinnungsweg durch Hainsacker
So kinderleicht macht man Butter selbst
Einen Tag in der Natur erlebten die Kinder beim Forsterner Ferienprogramm. Sie erkundeten die Tier- und Pflanzenwelt und lernten, wie einfach mal Butter selbst machen …
So kinderleicht macht man Butter selbst

Kommentare