Unfall in der Region Erding

Wagen kommt im Schnee von Fahrbahn ab und kippt

Erding - Auf schneebedeckter Straße ist ein Auto auf der Staatsstraße 2332 zwischen Harthofen und Buch am Buchrain von der Straße abgekommen und gekippt. 

Im südlichen Landkreis Erding hat sich am Mittag gegen Mittag ein weiterer Unfall ereignet, der auf die winterlichen Straßenverhältnisse zurückzuführen war. 

Auf der Staatsstraße 2332 war zwischen Harthofen und Buch am Buchrain ein Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Da von eingeklemmten Verletzten die Rede war, alarmiere die Leitstelle Erding die Feuerwehren Reithofen-Harthofen, Pastetten und Markt Schwaben sowie Rettungsdienst und Notarzt. 

Zum Glück erwies sich der Unfall als nicht so schlimm, der Wagen war im Schnee von der Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gekippt. Die Staatsstraße konnte nach kurzer Zeit wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Auch auf der FTO hatte sich kurz zuvor ein schlimmer Unfall ereignet. 

ham

Rubriklistenbild: © Günther Herkner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau (34) bei Passkontrolle mit fremdem Kind erwischt - Polizei hat schlimmen Verdacht
Die Bundespolizei hat am Dienstag am Flughafen München  eine Schwedin (34) festgehalten, die mit einem fremden Kind unterwegs war. Jetzt hat die Polizei einen schlimmen …
Frau (34) bei Passkontrolle mit fremdem Kind erwischt - Polizei hat schlimmen Verdacht
Startbahngegner wittern Kalkül hinter „Salamitechnik“ des Flughafens
Sauer stoßen Aufgemuckt-Sprecher Christian Magerl die weiteren Ausbaumaßnahmen des Flughafens auf. Letztlich wolle man so erreichen, die Startbahn über ein Hintertürchen …
Startbahngegner wittern Kalkül hinter „Salamitechnik“ des Flughafens
Ottenhofen erwartet Lehrerbesuch aus Namibia
Der geplante Lehreraustausch mit Namibia war Thema im Ottenhofener Neujahrsempfang. Dort dankte Nicole Schley auch allen, die sich in der Gemeinde engagieren.
Ottenhofen erwartet Lehrerbesuch aus Namibia
A94: Nur sechs Monate Tempolimit?
Die Hoffnungen der lärmgeplagten Autobahnanwohner ruhen auf dem Tempolimit. Doch Gegner der von Ministerpräsident Markus Söder angekündigten Beschränkung bringen sich …
A94: Nur sechs Monate Tempolimit?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion