1 von 6
Die Burgweihnacht bietet ab der Dämmerung ein unvergleichlich stimmungsvolles Bild.
2 von 6
Es gibt eine neue spannende Feuershow, Hochstelzengeher, Chorgesang, weihnachtliche Blechbläser und viel andere passende Live-Musik.
3 von 6
Es sind heuer noch mehr Scheinwerfer, Lichterketten, Christbäume und viele andere schöne Dekorationen im Einsatz.
4 von 6
Im Eintrittspreis inbegriffen sind der freie Umgang in der gesamten Burg, der Besuch der Kunst- und Wunderkammer und der Besuch der Stadtresidenz, die bis 16:00 Uhr geöffnet ist.
5 von 6
Besonderes Augenmerk legen die Veranstalter, die ja auch im Frühjahr das Gartenfestival ausrichten, auf die Beleuchtung und Dekoration der gesamten Burganlage.
6 von 6
Der Burginnenhof wird dieses Mal komplett gestaltet und die Innenräume in Parterre und im ersten Stock komplett belegt.

Am zweiten Advents-Wochenende

Burg Trausnitz: Impressionen der Burgweihnacht

Von Freitag bis Sonntag am zweiten Advent findet wieder die Burgweihnacht auf der Burg Trausnitz statt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unfall mit Zivilfahrzeug der Polizei: Mutter und Tochter verletzt
Im Erdinger Norden hat sich am Samstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Mutter und Tochter wurden dabei verletzt. 
Unfall mit Zivilfahrzeug der Polizei: Mutter und Tochter verletzt
Frontal-Zusammenstoß mit sieben Beteiligten: Ehepaar verletzt
An der Wasserwerkkreuzung in Altenerding hat es am Freitagabend ordentlich gekracht. Beim Abbiegen übersah ein Mann ein entgegenkommendes Auto - die beiden Fahrzeuge …
Frontal-Zusammenstoß mit sieben Beteiligten: Ehepaar verletzt
Pastetten
Traumwetter zum Festwochen-Ende
„Gut gelaufen, alles bestens, und Traumwetter zum Abschluss, es hat alles gepasst“, schwärmt Vorsitzender Andi Wagner am Ende der Festwoche der Burschengemeinschaft …
Traumwetter zum Festwochen-Ende
Erneut Großbrand bei Müllentsorger: Sperrmüllberg in Flammen
Erneut ist auf dem Gelände von Wurzer Umwelt ein Großbrand ausgebrochen. Wie bereits im Mai standen mehrere hundert Kubikmeter Sperrmüll in Flammen. Mehr als 100 …
Erneut Großbrand bei Müllentsorger: Sperrmüllberg in Flammen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.