Beim Training

Diebstahl aus der Umkleidekabine

Buch am Buchrain – Dreist ist ein Dieb am Donnerstag am Sportheim des SV Buch vorgegangen. Insgesamt fehlten am Ende 663 Euro.

Nach Angaben der Polizei drang der Unbekannte während des Trainings in die Umkleidekabine des SV Buch ein und entwendete Bargeld aus der abgelegten Kleidung. Über das Fenster der Dusche verließ er vermutlich das Gebäude, öffnete mit einem vorgefundenen Autoschlüssel ein Fahrzeug und entwendet daraus ebenfalls Bargeld. Insgesamt erbeutete der Täter 663 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (08122) 968-0

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Proteste gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
München - Erneut soll ein Flieger abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan bringen - diesmal von München aus. Der Protest gegen die Abschiebungen ist groß.
Proteste gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
Wie bei Hitchcock: Erding kämpft gegen Krähenplage
Erding unternimmt den nächsten Versuch, die Krähenplage in immer weiteren Teilen der Stadt in den Griff zu kriegen. Schon jetzt steht fest: Sonderlich erfolgreich wird …
Wie bei Hitchcock: Erding kämpft gegen Krähenplage
Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Im Herbst 2005 hat die Dorfener Grundschule Süd den Unterrichtsbetrieb begonnen. Seitdem gibt es Probleme mit Klassenzimmern, die sich bei Sonneneinstrahlung unzumutbar …
Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Kinder singen, Tränen kullern
Einen rührenden Abschied hat die Schulfamilie Moosen ihrer scheidenden Rektorin bereitet: Anneliese Weger geht in Ruhestand.
Kinder singen, Tränen kullern

Kommentare