+
Spende gut angelegt: Das Blockhaus inspizierten (v. l.) Hans Stadler, Jürgen Holz, Michaela Meister, Eberhard Wildgrube und Rolf Schwaneberg.

Rotary Club Dorfen

1000 Euro Spende für Menschen mit Behinderung

  • schließen

Der Rotary Club in Dorfen engagiert sich mit seiner Weihnachtstombola stets für einen guten Zweck, der heuer unter anderem der Behinderteneinrichtung der Barmherzigen Brüdern Algasing zugutekam.

Dorfen – Michaela Meister, Präsidentin des Rotary Club, kam in Begleitung von Jürgen Holz, Eberhard Wildgrube, Rolf Schwaneberg und Michael Bulla, um eine Spende in Höhe von 1000 Euro zu übergeben. Verwaltungsleiterin Sabine Materna und Werkstattleiter Hans Stadler nahmen den Scheck dankend entgegen.

Da die Mitarbeiter der Sankt Josefs-Werkstatt dringend Unterstützung durch einen Spezialhubwagen benötigen, um schweres Material zu befördern, freuen sich alle Beschäftigten sehr über die Hilfe des Rotary Club Dorfen.

Davon, dass die letztjährige Spende sinnvoll investiert wurde, konnten sich die Mitglieder des Rotary Club auch überzeugen. Das Blockhaus mit dem neu entstandenen Klostergarten ist eine Wohlfühloase für Bewohner und Mitarbeiter geworden. Sie ist beliebt zu Festivitäten aller Art, oder auch einfach nur zum Ausspannen in der Mittagspause.

Wolfgang Krzizok

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab
Ein Stierherde ist einem Bauern aus dem Erdinger Raum entlaufen. Die Folge war ein fast 24-stündiger Einsatz, ein Stier musste an der A94 erschossen werden, zwei …
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab
Elisabeth Bachmaier ist klügstes „Känguru“
Erstmals haben 77 Schüler der Mittelschule Taufkirchen am internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Und das mit gutem Ergebnis.
Elisabeth Bachmaier ist klügstes „Känguru“
„Das politische Interesse ist bei den Frauen auf jeden Fall da“
Julia Manu bleibt Vorsitzende der Finsinger Frauen-Union. Das beschlossen die Mitglieder in der Jahreshauptversammlung in der Pizzeria Italia Bella in Neufinsing.
„Das politische Interesse ist bei den Frauen auf jeden Fall da“
Niederstraubinger Straße kurz vor Fertigstellung
Die Gemeinde Steinkirchen wird in diesen Tagen eine der umstrittensten Baustellen abschließen können: Wie die Verwaltung auf Anfrage der Heimatzeitung mitteilte, ist die …
Niederstraubinger Straße kurz vor Fertigstellung

Kommentare