Weiträumig wird der Verkehr umgeleitet.
+
Weiträumig wird der Verkehr umgeleitet.

Asphaltierarbeiten auf der Ortsdurchfahrt ab 19. Oktober

B 15 in Dorfen zwei Wochen voll gesperrt

  • vonTimo Aichele
    schließen

Die Umleitungen wegen der Kanalbaustelle auf der B15-Ortsdurchfahrt kosten jetzt schon Zeit. Ab dem 19. Oktober ist ein Stück wegen Straßenarbeiten voll gesperrt. Dann kommt auch in Richtung Norden nicht mehr durch.

Dorfen – Seit Anfang September ist die B 15-Ortsdurchfahrt in Dorfen halbseitig gesperrt. Auf einer Länge von 250 Metern wird nun der Kanal saniert. Nun stehen Asphaltierarbeiten an. Daher wird wird laut Stadt im Zeitraum von Montag, 19. Oktober, bis Freitag, 30. Oktober, ein Teilstück vollständig gesperrt. Betroffen ist die B 15 zwischen der Abzweigung Rosenaustraße und Einmündung Lindenweg. Für den überörtlichen Verkehr gelten weiträumige Umleitungen Die Dauer der ganzen Baumaßnahme wurde anfangs mit drei Monaten angegeben.

Umleitungen:

Überörtlicher Schwerverkehr fährt von Norden kommend fährt in Taufkirchen ab der Abzweigung B15-B388 in Richtung Westen über Erding, anschließend auf der Staatsstraße 2331 über Hörl-kofen bis zur AutobahnauffahrtPastetten und über die A 94 Richtung Passau bis Dorfen. Von Süden kommend genau entgegengesetzt.

Überörtlicher Pkw-Verkehrvon Norden kommend in Fahrtrichtung Süden mit dem Ziel Autobahn oder Richtung Rosenheim muss der Umleitungsbeschilderung ab der Angermaier-Kreuzung in Richtung Buchbacher Straße – Hampersdorf – Grüntegernbach – dann ED 25 – Wasentegernbach – Schwindkirchen – St 2084 Richtung Dorfen folgen.

Überörtlicher Pkw-Verkehr von Süden kommend in Fahrtrichtung Norden mit dem Ziel Taufkirchen oder weiter Richtung Landshut muss der Umleitungsbeschilderung ab der Autobahnausfahrt A94 Dorfen Richtung Osten auf Staatstraße 2084 über Schwindkirchen – dann ED25 – Wasentegernbach – Grüntegernbach – dann St 2086 – Hampersdorf – Buchbacher Straße – Angermeier-Kreuzung folgen.

Stadtbus Dorfen: Zwischen dem 19. und dem 31. Oktober entfällt die Haltestelle Ludwig-Anzengruber-Straße.

Infos im Internet: Die Umleitungspläne stehen auf der Homepage der Stadt www.dorfen.de.

Auch interessant

Kommentare