+
Viel Müll gesammelt:  Mitglieder des Bezirskfischereivereins Dorfen nach der Aktion „Sauberes Ufer“.

Am Isenflutkanal Ufer gesäubert

Der Bezirksfischereiverein Dorfen und Umgebung hat am Samstag in Dorfen die „Aktion sauberes Ufer“ durchgeführt.

Dorfen - Bei dem Arbeitseinsatz wurden am Isenflutkanal vom Isenwehr bis zur Mehlmühle und danach an der Isen bis Kirchstetten die Ufer von Müll gesäubert. „Da uns Fischern auch der Umweltschutz sehr am Herzen liegt, haben auch Jugendliche und Kinder aus der Jugendgruppe teilgenommen“, freut sich Jugendwart Christoph List.ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hilferuf des Tierschutzvereins
Immer mehr Tiere, hohe Arztrechnungen, geringe finanzielle Mittel - der Tierschutzverein Landkreis Erding ist an seiner Kapazitätsgrenze angelangt. Die Organisation …
Hilferuf des Tierschutzvereins
Randalierer am Bahnhof
Vandalismus an Bahnhof von St. Koloman und am Radweg nach Wifling sorgt für große Verärgerung.
Randalierer am Bahnhof
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Mit 44 Musikern trat die Stadtkapelle zum ersten Mal bei einem Wertungsspiel in der Oberstufe in Mengkofen an und fuhr mit 89 von 100 Punkten den Tagessieg ein.
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Zwei junge Talente und viele alte Hasen
Zum vierten Mal hat der Lions Club Erding ein Benefizkonzert veranstaltet. Das musikalische Programm stellte die Kreismusikschule zusammen. Zwei junge Talente waren die …
Zwei junge Talente und viele alte Hasen

Kommentare