Am Wochenende

Zwei Einbrüche im östlichen Landkreis

  • schließen

Dorfen/Taufkirchen - Von zwei Einbrüchen im östlichen Landkreis am Wochenende berichtet die Polizeiinspektion Dorfen.

Bereits am Samstag wurde zwischen 19 und 19.30 Uhr in ein Wohnhaus am Jennerweg in Taufkirchen eingebrochen. Der oder die Diebe stahlen laut Polizei Gegenstände im Wert von 1000 Euro und verursachten einen Sachschaden in gleicher Höhe. Im Tatzeitraum wurden zwei Männer beobachtet, die sich in der Nähe des Hauses aufhielten. Beide waren dunkel gekleidet und trugen dunkle Wollmützen, sind 25 bis 30 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß.

In Dorfen drangen Unbekannte in der Nacht auf Sonntag in ein Haus im Adenauerring ein. Es ist noch nicht bekannt, ob etwas entwendet wurde, da sich die Hauseigentümer laut Polizei zur Zeit im Urlaub befinden. Der Sachschaden beträgt rund 1500 Euro. Hinweise zu beiden Fällen erbittet die PI Dorfen unter Tel. (0 80 81) 93 05-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Holz-Laterne aus heimischer Lärche</center>

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Holz-Laterne aus heimischer Lärche
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
St. Wolfgang - Ein achtstündiger, unterhaltsamer Garde- und Showtanzmarathon war am Samstag das große Garde- und Kindergardenfestival in der St. Wolfganger Goldachhalle. …
Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Erding - Friedlich feiern wollten die Besucher der Ü30-Party in der Stadthalle Erding. Ein Unbekannter hat jedoch eine Frau bedrängt und dann ihren Begleiter geschlagen.
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz
Erding - Von einer Unfallflucht berichtet die Polizeiinspektion Erding.
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz
Gründerinnen geben die Vereins-Regie ab
Forstern – Bei der Hauptversammlung des Theatervereins Forstern ist eine Ära zu Ende gegangen. Die Vorsitzenden Silvia Spreitzer und Monika Freiwald legten ihre Ämter …
Gründerinnen geben die Vereins-Regie ab

Kommentare