Heilmeier-Rücktritt

Angermeier rückt nach

Der Rücktritt von Martin Heilmeier (LDW) aus dem Umwelt-, Natur- und Klimaausschuss (wir berichteten) wurde im Dorfener Stadtrat zur Kenntnis genommen.

Dorfen – Auf Vorschlag der Landlisten wurde Rudolf Angermeier (EWG) einstimmig als Nachfolger berufen.

Auf Nachfrage zu seiner Demission erklärte Heilmeier knapp, er wolle „nicht mehr nachkarteln“ und habe „wachrütteln“ wollen. Umweltreferent Gerald Forstmaier (GAL) sagte, der Rückzug sei „extrem schade“. Heilmeier habe als Vorsitzender des früheren Klimaausschusses des Stadtrats „sehr viel erreicht“. Bedauert hat auch Heiner Müller-Ermann (SPD) den Rücktritt. Es gebe zu denken, dass unter Grundners Ägide „keine Themen mehr“ im Umweltausschuss da seien. Der Stadtchef sagte, es gebe jetzt ein Umweltamt, das viele Aufgaben erledige.

Hermann Weingartner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A94: Auto rast in Gegenverkehr - zwei Menschen schwer verletzt
Die A94 war bei Ampfing (Landkreis Mühldorf) für mehrere Stunden in beide Richtungen komplett gesperrt. Dort hat sich ein schwerer Unfall ereignet. 
A94: Auto rast in Gegenverkehr - zwei Menschen schwer verletzt
Der Zug ist entgleist
Manche Besucher haben vielleicht nur Bahnhof verstanden: In der Bürgerversammlung in Dorfen sind Bürgermeister Heinz Grunder und Schorsch Brandhuber, Sprecher der …
Der Zug ist entgleist
Weekend Club bleibt vorerst offen
Der Weekend-Club am Volksfestplatz bleibt vorerst geöffnet. Die Geschäftsführer David Ritter und Tom Sitter werden daher am morgigen Freitag und am Samstag aufsperren. …
Weekend Club bleibt vorerst offen
Mathilda Victoria aus St. Wolfgang
Eine gestrickte, gelbe Blume schmückt hier die kleine Mathilda Victoria aus Sankt Wolfgang, die fest zu schlafen scheint. Das dritte Kind der Familie Margarethe und …
Mathilda Victoria aus St. Wolfgang

Kommentare