Dorfen: Ressortarchiv

Donbeck: „Wenigstens hat mein Team bis zur letzten Minute Moral gezeigt“

Unentschieden gegen Finsing

Donbeck: „Wenigstens hat mein Team bis zur letzten Minute Moral gezeigt“

Der Ausgleich fiel spät und war verdient. Der TSV Dorfen hat damit gegen den FC Finsing eine Derbypleite vermieden. Für den Klassenerhalt könnte der Punktgewinn aber zu wenig sein.
Donbeck: „Wenigstens hat mein Team bis zur letzten Minute Moral gezeigt“
Dorfener Freibad bleibt geschlossen

Marode Rohrleitung

Dorfener Freibad bleibt geschlossen

Dorfen - Die Stadt hat den für den 5. Mai geplanten Start der Freibad-Saison auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Grund ist eine marode Rohrleitung.
Dorfener Freibad bleibt geschlossen
Grüntegernbachs Maibaum steht

Hunderte Bürger schauten zu

Grüntegernbachs Maibaum steht

Grüntegernbach feiert: Beste Stimmung bei herrlichem Wetter herrschte am Sonntag beim Maibaumaufstellen. Das ganze Dorf und hunderte Besucher aus dem Gäu waren dazu gekommen. 28 Meter misst das …
Grüntegernbachs Maibaum steht
Rathaus-Neubau: Voll im Soll

Richtfest in Dorfen

Rathaus-Neubau: Voll im Soll

Das Dorfener Rathaus nimmt Gestalt an. Mittlerweile steht der Rohbau des 8,5 Millionen Euro teuren Projekts. Das wurde am Donnerstag mit dem Richtfest gefeiert – sieben Monate nach der …
Rathaus-Neubau: Voll im Soll
Kreishandwerksmeister Waxenberger kritisiert Akademisierungswahn

Kreishandwerkerschaft 

Kreishandwerksmeister Waxenberger kritisiert Akademisierungswahn

Eine verbale Watschn erteilte Kreishandwerksmeister Rudolf Waxenberger dem Schul- und Hochschulsystem – vor allem der steten Niveaukorrektur nach unten. Auch in seiner Kritik: der Akademisierungswahn.
Kreishandwerksmeister Waxenberger kritisiert Akademisierungswahn
Über 900 Abiturienten auf der Zielgeraden

Prüfungen an den Gymnasien und der FOS/BOS

Über 900 Abiturienten auf der Zielgeraden

Prüfungsstress an der FOS/BOS und den drei Gymnasien in Erding und Dorfen: Über 900 Schüler stehen vor dem Abitur oder befinden sich bereits in den Prüfungen.
Über 900 Abiturienten auf der Zielgeraden
Zu laut: Dorfens Fanclub soll nicht mehr trommeln

Anwohner kann nicht schlafen

Zu laut: Dorfens Fanclub soll nicht mehr trommeln

Bei der 0:3-Heimpleite gegen Baldham am vergangenen Sonntag kam es knüppeldick für den TSV Dorfen. Neben den Punkten verloren sie auch die Unterstützung des eigenen Fußballnachwuchses.
Zu laut: Dorfens Fanclub soll nicht mehr trommeln

Gemeinsames Mittelzentrum 

Dorfen und Taufkirchen zwangsverheiratet

Der Dorfener Stadtrat wehrte sich vergeblich: Die Stadt und die Gemeinde Taufkirchen sind jetzt ein gemeinsames Mittelzentrum. Die Petition dagegen scheiterte.
Dorfen und Taufkirchen zwangsverheiratet
Immer weniger Milchbauern

BDM-Kreisverband 

Immer weniger Milchbauern

Das Höfe-Sterben im Landkreis geht weiter. Und der Milchpreis gerät wieder unter Druck. Da hat der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter trotz seines 20-jährigen Bestehens wenig Grund zu feiern.
Immer weniger Milchbauern
Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken

Umweltgefahr? Einsatz in Dorfen

Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken

Ein Missverständnis hat am Montagabend in Dorfen zu einem Einsatz für Feuerwehr und Polizei Dorfen sowie das Wasserwirtschaftsamt München geführt.
Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken
Neue Ideen zur Landesgartenschau

Entwurf von Umweltreferent Gerald Forstmaier 

Neue Ideen zur Landesgartenschau

Richtig ernst wirkte Dorfens Bewerbung für eine Landesgartenschau zuletzt im Stadtrat nicht mehr. „Nice to have“, meinte gar Bürgermeister Heinz Grundner (CSU). Nun kommt neuer Schwung in die Sache …
Neue Ideen zur Landesgartenschau
Dorfen greift tief in die Tasche

Haushalt 2018

Dorfen greift tief in die Tasche

Die Wirtschaft im Landkreis boomt. Dazu tragen auch die Kommunen ordentlich mit Aufträgen bei. Alleine die Stadt Dorfen plant bis 2021 mit Investitionen mit einem Rekordvolumen von 52,7 Millionen …
Dorfen greift tief in die Tasche
„Die Wohnung Gottes unter den Menschen“

550 Jahre Pfarrkirche Oberdorfen 

„Die Wohnung Gottes unter den Menschen“

Die Pfarrgemeinde in Oberdorfen feierte das Patrozinium des 550 Jahre alt gewordene St.-Georg-Gotteshauses
„Die Wohnung Gottes unter den Menschen“
Schmidbauer: „Im Abstiegskampf muss man eben ein Brikett drauflegen“

Dorfen mit kapitalen Fehlstart

Schmidbauer: „Im Abstiegskampf muss man eben ein Brikett drauflegen“

Nichts zu melden hatte der TSV Dorfen gegen den Tabellenvierten SC Baldham-Vaterstetten. Im Abstiegskampf setzte es zuhause eine 0:3 (0:3)-Niederlage. Nach fünf Minuten war eigentlich schon alles …
Schmidbauer: „Im Abstiegskampf muss man eben ein Brikett drauflegen“
Dorfen wartet aufs Aha-Erlebnis

Klappt es gegen den SCBV? 

Dorfen wartet aufs Aha-Erlebnis

Dorfen – Es wird immer enger für den TSV Dorfen. Die Truppe von Trainer Christian „Wiggerl“ Donbeck liegt immer noch auf einem Abstiegsplatz, mit zwei beziehungsweise drei Punkten Rückstand auf die …
Dorfen wartet aufs Aha-Erlebnis
Feuerwehr-Großeinsatz: Gartenhaus brennt komplett ab - und Feuer greift über

Rauchsäule in Grüntegernbach

Feuerwehr-Großeinsatz: Gartenhaus brennt komplett ab - und Feuer greift über

Ein Grüntegernbacher dürfte am Freitagnachmittag mit großen Augen nach Hause gekommen sein. In seiner Abwesenheit hatte das Gartenhaus auf seinem Grundstück zu brennen angefangen.
Feuerwehr-Großeinsatz: Gartenhaus brennt komplett ab - und Feuer greift über
Dorfen: Derby-Niederlage der A-Jugend gegen Taufkirchen

Deutliche und verdiente Niederlage für Dorfen

Dorfen: Derby-Niederlage der A-Jugend gegen Taufkirchen

Dorfens A-Jugend-Torhüter Simon Oberhofer musste im Spitzenspiel und Derby der Kreisklasse gegen die SG Taufkirchen sechsmal hinter sich greifen.
Dorfen: Derby-Niederlage der A-Jugend gegen Taufkirchen
Mittagsbetreuung – auch auf dem Land nötig

Grundschule Eibach

Mittagsbetreuung – auch auf dem Land nötig

Zum September 2017 rief die Stadt Dorfen eine Mittagsbetreuung für Schulkinder ins Leben. 
Mittagsbetreuung – auch auf dem Land nötig
Bayerns beste Brenner

Staatsehrenpreis

Bayerns beste Brenner

Mit dem Bayerischen Staatsehrenpreis wurden die zehn besten Edelbrenner Bayerns ausgezeichnet. 
Bayerns beste Brenner
Der Star: Seltener Gast am heimischen Himmel

Neuer LBV-Ortsverband

Der Star: Seltener Gast am heimischen Himmel

Auch in Dorfen soll eine Ortsgruppe des Landesbundes für Vogelschutz gegründet werden. Wie dringend das nötig ist, zeigt der Star: Früher ein Allerweltsvogel, ist er mittlerweile bedroht.
Der Star: Seltener Gast am heimischen Himmel
Die Diebe kamen in der Nacht

Grüntegernbach

Die Diebe kamen in der Nacht

Nachts stahl die Burschengemeinschaft der „Sowen-Häusler“ den Maibaum aus Grüntegernbach. 
Die Diebe kamen in der Nacht
Die Wiederholungstäter der Schilterner Wehr 

Maibaum Schwindkirchen

Die Wiederholungstäter der Schilterner Wehr 

Die Schilterner Wehr hat, nach 2014, wieder den Maibaum aus Schwindkirchen gestohlen. 
Die Wiederholungstäter der Schilterner Wehr 

TSV besiegt Tabellenvierten Kirchasch

St. Wolfgang überrascht mit 2:1-Sieg

Der Tabellenletzte TSV St. Wolfgang setzt sich überraschend mit 2:1 gegen den Vierten SC Kirchasch durch.
St. Wolfgang überrascht mit 2:1-Sieg
Zwei Römer-Dramen mit verblüffender Aktualität

Theater Plan B im Jakobmayer

Zwei Römer-Dramen mit verblüffender Aktualität

Das Theater Plan B führte am Freitag die Dramen „Julius Caeser“ und „Antonius und Kleopatra“ auf der Bühne des Jakobmayer-Saals vor. 
Zwei Römer-Dramen mit verblüffender Aktualität
Abiturienten erklären Lebensraum im Isenauenpark

Neuer Infopunkt

Abiturienten erklären Lebensraum im Isenauenpark

Gymnasiasten aus Dorfen erläutern mit Schautafeln Flora und Fauna in dem beliebten Naherholungsziel Isenauen.
Abiturienten erklären Lebensraum im Isenauenpark
Dorfen vergibt 2:0-Vorsprung gegen den ASV Au

Böhm: „Wir haben in der ersten versäumt, die Chancen zu nutzen.“

Dorfen vergibt 2:0-Vorsprung gegen den ASV Au

Das tut weh: Gegen den ASV Au brachte Michael Friemer den TSV Dorfen zwar mit zwei Toren in Führung. Für einen Sieg reichte es aber nicht.
Dorfen vergibt 2:0-Vorsprung gegen den ASV Au
Schlosser, Theologe, Lehrer – und nun Rektor

Mittelschule Dorfen 

Schlosser, Theologe, Lehrer – und nun Rektor

Rektorin Annemarie Weiß der Mittelschule Dorfen geht zum Schuljahresende in Pension. Rainer Sonnleitner steht als nachfolgender Rektor bereits fest. 
Schlosser, Theologe, Lehrer – und nun Rektor
Sattelzug kracht in Auto - Fahrerin hat Glück

Unfall bei Dorfen

Sattelzug kracht in Auto - Fahrerin hat Glück

Einen Schutzengel an Bord hatte eine 21 Jahre alte Autofahrerin, die am Dienstagnachmittag einen schweren Unfall verurschte, aber nach ersten Erkenntnissen lediglich ein Schleudertrauma erlitt.
Sattelzug kracht in Auto - Fahrerin hat Glück
Die Schützen machen’s spannend

42. Dorfener Stadtmeisterschaft 

Die Schützen machen’s spannend

Äußerst knappe Entscheidungen gab es bei der 42. Dorfener Stadtmeisterschaft, die die Altschützen Grüntegernbach ausgerichtet haben.
Die Schützen machen’s spannend
House-Musik made in Dorfen

DJ Tobias Maier

House-Musik made in Dorfen

Der Dorfener Musiker Tobias Maier gehört zu den wenigen, denen es gelingt, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Unter den Künstlernamen Jean Blanc und Sonnengruss feiert der 25-Jährige große Erfolge in …
House-Musik made in Dorfen
Showdown zwischen Chor und Hornquartett

Konzert in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule Dorfen

Showdown zwischen Chor und Hornquartett

Konzerte des Männerchors Dorfen sind seit über 20 Jahren kurzweilig, interessant und vor allem regelmäßig ein Hörgenuss. Das setzt sich sicher fort mit dem Auftritt unter dem Titel „Das Duell“.
Showdown zwischen Chor und Hornquartett
Seitenweise Senioren-Infos

Neuauflage des Wegweisers

Seitenweise Senioren-Infos

Leben im Alter: Das wird angesichts der demografischen Entwicklung bundesweit das Thema der Zukunft. Auch in Dorfen befasst man sich damit. Denn rund 2700 Einwohner sind älter als 65 Jahre. Das ist …
Seitenweise Senioren-Infos
Der Lenz bringt Leben nach Dorfen

Frühlingsmarkt-Premiere 

Der Lenz bringt Leben nach Dorfen

„Wir haben den Frühling eröffnet!“, freut sich Peter Feller, Mitveranstalter des ersten LenzKulturmarktes in Dorfen. Er blickt auf eine Woche mit idealem Wetter zurück, das für großen Zulauf sorgte.
Der Lenz bringt Leben nach Dorfen
Wenn Vermieten zum Ärgernis wird

Kritik an der Rechtssprechung 

Wenn Vermieten zum Ärgernis wird

Schwarze Schafe gibt es auf beiden Seiten: Wohnungsnutzer zahlen nicht und Vermieter fordern horrende Mieten. Doch Herrmann Palmberger ärgert sich darüber, was sich Vermieter inzwischen alles …
Wenn Vermieten zum Ärgernis wird
Schon wieder: Falscher Polizist am Telefon

Unbekannter tritt nach Erding auch in Dorfen auf

Schon wieder: Falscher Polizist am Telefon

Der Unbekannte, der sich am Telefon als Polizist ausgibt, ist nun auch in Dorfen in Erscheinung getreten.
Schon wieder: Falscher Polizist am Telefon
Chaos pur auf dem Polizeirevier

Theater Wimpasing 

Chaos pur auf dem Polizeirevier

Beschränktheit, Faulheit und rücksichtsloses Erfolgsstreben trafen als zündendes Konfliktpotential bei der Premiere der Komödie „Dümmer als die Polizei erlaubt“ im Theater z’Wimpasing aufeinander.
Chaos pur auf dem Polizeirevier
Der vertauschte Tresor

Theater in Wasentegernbach 

Der vertauschte Tresor

„Ich muss Sie bitten, sich bis zum Abschluss der Ermittlungen zur Verfügung zu halten. Laut Polizei sind alle Anwesenden tatverdächtig.“ Mit diesem Scherz begrüßte Gerhard Mayer, Vorsitzender des …
Der vertauschte Tresor
Fußball: Die neun wackeren Dorfener

Das Starke Stück vom Wochenende

Fußball: Die neun wackeren Dorfener

Es war die Sensation in der Bezirksliga Ost. Der TSV Dorfen bezwang den Tabellenführer, obwohl er schon vor der Pause zwei Spieler weniger auf dem Platz hatte.
Fußball: Die neun wackeren Dorfener
Kulturlücke in Dorfen geschlossen

„Der Lenz“

Kulturlücke in Dorfen geschlossen

Ein Volltreffer war trotz der wechselhaften Wetterbedingungen der Auftakt zum ersten Dorfener Kultur-Frühling „Der Lenz“.Veranstalter und Standlbetreiber sind sehr zufrieden mit den ersten Tagen.
Kulturlücke in Dorfen geschlossen

Klinik Dorfen

Krankenhaus wird 90 Jahre alt

Das Gebäude der Klinik Dorfen wird 90 Jahre alt. Am 27. März 1928 wurde das Haus an der Erdinger Straße 17 nach einer Bauzeit von zwei Jahren feierlich eröffnet.
Krankenhaus wird 90 Jahre alt