Dorfen: Ressortarchiv

Über das Handwerk zum Lernerfolg

Mittelschule Dorfen

Über das Handwerk zum Lernerfolg

An der Mittelschule Dorfen soll es ab dem Schuljahr 2019/2020 eine Praxisklasse geben. Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrates entscheidet darüber heute Abend.
Über das Handwerk zum Lernerfolg
Ganz großes Kino: Machu Picchu, Stadt in den Wolken

Bundesfilmfestival für Amateure in Dorfen

Ganz großes Kino: Machu Picchu, Stadt in den Wolken

Zum sechsten Mal fand das Bundesfilmfestival in Dorfen statt. Die Bandbreite der gezeigten Filme war groß. Der beste Streifen war heuer „Machu Picchu, Stadt in den Wolken“.
Ganz großes Kino: Machu Picchu, Stadt in den Wolken
Die Rathausbilder hängen wieder

Historische Gemälde

Die Rathausbilder hängen wieder

Seit über 300 Jahren hängen sechs Gemälde des kurfürstlich bayerischen Hofmalers Johann Kaspar Sing im Sitzungssaal des Dorfener Rathauses.
Die Rathausbilder hängen wieder

1:1 nach regulärer Spielzeit, 6:5 im Elfmeterschießen

TSV Dorfen: B-Jugend nach Elfmeterschießen im Finale des Lipp-Cups

Dorfens B-Junioren bleiben im Jahr 2019 weiterhin ungeschlagen. Im Halbfinale des Lipp-Cups setzten sich die Jungs im Elfmeterschießen gegen den Kreisligisten JFG Sempt Erding mit 6:5 Toren durch.
TSV Dorfen: B-Jugend nach Elfmeterschießen im Finale des Lipp-Cups
Peinliche Dorfener Abschiedsvorstellung gegen Schlusslicht Reischach

Verdiente Niederlage des TSV zum Saisonabschluss

Peinliche Dorfener Abschiedsvorstellung gegen Schlusslicht Reischach

In einem der schlechtesten Heimspiele der Saison unterlag der TSV Dorfen dem abgeschlagenen Schlusslicht TSV Reischach mit 0:2 (0:2) Toren – und das auch noch verdient.
Peinliche Dorfener Abschiedsvorstellung gegen Schlusslicht Reischach
150 Jahre beispielhafter Einsatz

Freiwillige Feuerwehr Dorfen

150 Jahre beispielhafter Einsatz

Dorfen – Ihren 150. Geburtstag feierte am Sonntag die Feuerwehr in Dorfen groß und zeigte sich dabei als schlagkräftige Truppe. Nach dem Gottesdienst und dem Festakt mit zahlreichen Ehrengästen …
150 Jahre beispielhafter Einsatz
Privilegierter Vollrausch

Kommentar zum Promille-Prozess am Amtsgericht Erding

Privilegierter Vollrausch

Am Amtsgericht Erding ist ein Landwirt wegen 1,42 Promille am Steuer zwar zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Seinen Bulldog-Schein bekam er aber sofort wieder zurück. Ein Urteil das Fragen …
Privilegierter Vollrausch

Bezirksliga Ost - TSV Dorfen

Gut, aber nicht gut genug

„Das ist von den Punkten her das Beste, was der TSV Dorfen in der Bezirksliga jemals erreicht hat“, schwärmt der Sportliche Leiter Markus Listl vor dem letzten Spieltag, schränkt aber ein: „Die …
Gut, aber nicht gut genug
Freiwillige Feuerwehr Dorfen wird 150

Gründungsfest auf der Erdinger Stra

Freiwillige Feuerwehr Dorfen wird 150

Die Freiwillige Feuerwehr Dorfen hat eine lange Tradition. 1869 wurde sie als „Freiwillige Turnfeuerwehr Dorfen“ gegründet und ist seither ehrenamtlich zum Schutz von Leib und Leben, Hab und Gut der …
Freiwillige Feuerwehr Dorfen wird 150
Neue Chefin

Förderverein Gymnasium Dorfen

Neue Chefin

14 Jahre lang hat Georg Bauer den Förderverein des Gymnasiums Dorfen geprägt. Nun stellte er sich in der Jahreshauptversammlung nicht mehr zur Wahl. Seine Nachfolgerin ist fortan die bisherige Zweite …
Neue Chefin
Der Held und der Henker

Erinnerungen an die weiße Rose

Der Held und der Henker

Sophie Scholl war eine Ikone des Widerstands. Das ist allerorts bekannt. Aber wer weiß schon, dass Scholls Henker in Algasing gestorben ist? Oder wer kennt Karl Wastl, einen Dorfener …
Der Held und der Henker
Nicht reif für die Insel

Drei Stunden Debatten über die B 15

Nicht reif für die Insel

Der Stadtrat Dorfen hat seinem Namen als Debattierclub wieder einmal alle Ehre gemacht. Die Umgestaltung der B 15 im Stadtbereich war Thema in der jüngsten Sitzung. Resultat der rund dreistündigen …
Nicht reif für die Insel
Volksbegehren spaltet noch immer

Differenzen und Einigkeit zwischen Grünen und Landwirten

Volksbegehren spaltet noch immer

Die Dorfener Grünen hatten zur agrarpolitischen Diskussionsveranstaltung „Power to the Bauer – Welche Landwirtschaft wollen wir?“ geladen. Im Gasthaus Huber in Landersdorf begrüßten sie rund 60 …
Volksbegehren spaltet noch immer
Vom Kopf direkt in den Mund

EU-Abgeordnet bei der SPD

Vom Kopf direkt in den Mund

Ihre Haltung ist klar: „Europa, was denn sonst?“ Und unter diesem Motto steht auch der Besuch der bayerischen SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Maria Noichl, am morgigen Donnerstag in Dorfen …
Vom Kopf direkt in den Mund
Schöner die Hupen nie klingen

Seit 20 Jahren sorgt der Isentaler Schalmeien-Express für Stimmung

Schöner die Hupen nie klingen

Sie sehen fast aus wie Musketiere mit ihren Federhüten und blauen Umhängen. Und sie spielen auf Martinshörnern. Der Isentaler Schalmeien-Express ist bekannt für seine eher „schrägen“ Töne und die …
Schöner die Hupen nie klingen
Dorfen lässt sich von frühem Rückstand nicht schocken

TSV gewinnt Lokalderby gegen Buchbach-Reserve trotz dezimiertem Kader

Dorfen lässt sich von frühem Rückstand nicht schocken

In einer sehr fairen Partie hat der TSV Dorfen in der Bezirksliga Ost die Regionalliga-Reserve des TSV Buchbach mit 2:1 (0:1) Toren besiegt.
Dorfen lässt sich von frühem Rückstand nicht schocken
Gelungene Verbindung zwischen Pädagogik und Architektur

Festakt nach Generalsanierung der Grund- und Mittelschule Dorfen

Gelungene Verbindung zwischen Pädagogik und Architektur

Mit der Einweihungsfeier für die generalsanierte Grund- und Mittelschule hat die Stadt Dorfen eines ihrer größten Investitionsprojekte der vergangenen Jahrzehnte abgeschlossen. Zum Festakt fanden …
Gelungene Verbindung zwischen Pädagogik und Architektur
Voglwuid zur Ostsee-Rallye

21 Abenteuerlustige aus Schwindkirchen und Umgebung

Voglwuid zur Ostsee-Rallye

Knapp 8000 Kilometer, zehn Länder, 16 Tage Abenteuer. Das ist die Rallye „Baltic Sea Circle“, die am 15. Juni in Hamburg startet und am 30. Juni dorthin zurückkehrt. Dabei sind Hobby-Fahrer und …
Voglwuid zur Ostsee-Rallye
Premiere im neuen Sitzungssaal

Dorfener Stadträte tagen im Auftakt gleich vier Stunden

Premiere im neuen Sitzungssaal

Es war ein historischer Tag für Dorfen und seine Stadträte. Das neue Rathaus ist ja schon seit einigen Wochen in Betrieb (wir berichteten). Am Mittwochabend ist auch der Sitzungssaal offiziell seiner …
Premiere im neuen Sitzungssaal
Schule als zweites Zuhause

Grund- und Mittelschule Dorfen für 20 Millionen Euro saniert

Schule als zweites Zuhause

In der Aula riecht es nach Waffeln, Jugendliche spielen im Mittelschulgang Klavier oder sitzen an ihren Hausaufgaben: Mittwochnachmittag in der Grund- und Mittelschule Dorfen. Am heutigen Freitag …
Schule als zweites Zuhause

Fortschritt wird jährlich dokumentiert

Daten zur Dorfener Energiewende

 Wie schreitet die Energiewende in Dorfen voran? Das will Umweltreferent Gerald Forstmaier (GAL) wissen. Er brachte das Thema per Antrag in den Umwelt-, Natur- und Klimaausschuss des Stadtrates.
Daten zur Dorfener Energiewende

Über 100 Zuschauer verfolgten die Partie der C1

TSV Dorfen: C1 gewinnt Spitzenspiel, D2  mit Pech an der Sensation vorbei

Während die C1 das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SG Hohenwart gewinnen konnte, musste sich die D2 dem Tabellenführer BSG Taufkirchen geschlagen geben.
TSV Dorfen: C1 gewinnt Spitzenspiel, D2  mit Pech an der Sensation vorbei
Cycling Team kommt ins Rollen

Dorfner beim Jedermann-Rennen Eschborn-Frankfurt

Cycling Team kommt ins Rollen

Das Cycling Team Dorfen (CTD) kommt langsam in Schwung. Nachdem die Radsportler aus der Isenstadt die letzten Wochen äußerst erfolgreich an diversen regionalen, bayerischen Rennen teilgenommen …
Cycling Team kommt ins Rollen
Grüntegernbacher Maibaum in Kroatien

Siedler des Tappberger Feldes stellen weiß-blaues Prachtstangerl bei Freunden in Oriovac auf

Grüntegernbacher Maibaum in Kroatien

Die Siedler des Tappberger Feldes aus Grüntegernbach machen vor, was Europa und eine Partnerschaft bedeutet. In Kroatien stellten sie jetzt einen Maibaum auf.
Grüntegernbacher Maibaum in Kroatien
Genug von der „Rumpelstilzchen“-Politik

Drei Dorfener Stadträte verlassen ihre Fraktion

Genug von der „Rumpelstilzchen“-Politik

Politisches Beben in der Dorfener Stadtpolitik: Die Stadträte Bertram Arendt (ÜWG), Josef Wagenlechner und Christian Holbl (beide Gemeindewahl Tegernbach, TEG) arbeiten ab sofort mit der CSU zusammen.
Genug von der „Rumpelstilzchen“-Politik
Europa: Ein Friedensprojekt, das Kompromisse erfordert

Veranstaltung des Aktionsbündnisses „Dorfen ist bunt“

Europa: Ein Friedensprojekt, das Kompromisse erfordert

Dass Europa uns alle angeht, uns überall betrifft und für unsere Zukunft enorm wichtig ist, das wollte das Aktionsbündnis „Dorfen ist bunt“ bei seiner Veranstaltung „Europa – die bessere Wahl!“ …
Europa: Ein Friedensprojekt, das Kompromisse erfordert
Ein Maibaum zum 150. Jubiläum

TSV Dorfen

Ein Maibaum zum 150. Jubiläum

Dorfen – Nicht nur der April macht was er will, offenbar auch das Mai-Wetter: Am Sonntagnachmittag haben die Fußballer des TSV Dorfen den Maibaum in der Isenstadt erfolgreich aufgestellt. Dabei war’s …
Ein Maibaum zum 150. Jubiläum
Dorfens A-Jugend verschenkt Derby-Sieg gegen Gerolfing

Nach 2:0-Führung

Dorfens A-Jugend verschenkt Derby-Sieg gegen Gerolfing

Keine Mühe hatte Dorfens C 1-Jugend beim FC Gerolfing. Dorfen dominierte von Beginn an das Spiel und erspielte sich eine Feldüberlegenheit.
Dorfens A-Jugend verschenkt Derby-Sieg gegen Gerolfing
Jugendlicher Übermut fordert drei Schwerverletzte

Urteil gefallen

Jugendlicher Übermut fordert drei Schwerverletzte

Die Muskeln spielen lassen wollte am 3. November vergangenen Jahres ein junger Dorfener. Mit seinem Auto fuhr er auf regennasser Fahrbahn viel zu schnell von Walpertskirchen in Richtung Erding. Immer …
Jugendlicher Übermut fordert drei Schwerverletzte
Starkes Zeichen für mehr Solidarität

Maikundgebung in Dorfen

Starkes Zeichen für mehr Solidarität

Zum ersten Mal und mit großem Anklang fand anlässlich des Tages der Arbeit in Dorfen eine Maikundgebung statt.
Starkes Zeichen für mehr Solidarität
Das knallgelbe Lese-Mobil

Welttag des Buches

Das knallgelbe Lese-Mobil

Statt Online-Shopping-Paketen oder Briefen mit Mahnungen hatte der Dorfener Postbote Karl Ayrenschmalz (45) am Montag eine Bücherkiste in seinem gelben Transporter: Eine Woche nach dem Welttag des …
Das knallgelbe Lese-Mobil
Der Bau-Manager ist der erste Bräutigam im neuen Rathaus

Trauung in Dorfen

Der Bau-Manager ist der erste Bräutigam im neuen Rathaus

Ein „bewegender Moment“ war die erste Trauung im Saal des neuen Dorfener Rathauses für das Brautpaar, aber auch für Bürgermeister Heinz Grundner. Am Freitag hatte der Stadtchef hier die erste …
Der Bau-Manager ist der erste Bräutigam im neuen Rathaus
Donbeck: Schlechtester Schiedsrichter seit 25 Jahren

TSV Dorfen schlägt sich selbst gegen TSV Ampfing

Donbeck: Schlechtester Schiedsrichter seit 25 Jahren

Christian Donbeck schob im Spiel gegen den TSV Ampfing die Niederlage seines TSV Dorfen auf die Schiedsrichterleistung. Er räumt aber auch ein, dass sich die Mannschaft selbst geschlagen habe.
Donbeck: Schlechtester Schiedsrichter seit 25 Jahren