Dorfen: Ressortarchiv

Reif für das Leben

Abiturfeier am Dorfener Gymnasium

Reif für das Leben

Dorfen - 105 Abiturienten wurden am Gymnasium Dorfen feierlich entlassen. Der beste Jahrgang, der in der Isenstadt jemals das Abitur gemacht hat, lobte Schulleiterin Andrea Hafner. 
Reif für das Leben
Attacke gegen Jakobmayer-Freunde

Plakate zerstört

Attacke gegen Jakobmayer-Freunde

Das kann eigentlich kein Zufall sein. Schon mehrmals hintereinander haben Unbekannte Plakate und teilweise auch Plakatständer von Veranstaltungsankündigungen der Freunde des Jakobmayer im …
Attacke gegen Jakobmayer-Freunde
Sitzt Dorfen bald auf dem Trockenen?

(BE)MERKENSWERTES DER WOCHE

Sitzt Dorfen bald auf dem Trockenen?

Dorfen und sein Freibad. Das sind nur mehr getrübt ungetrübte Badefreunden, meint Redakteur Anton Renner in seinem Wochenkommentar.
Sitzt Dorfen bald auf dem Trockenen?
Zündapp-Buam geben mit der Gruberin Gas - auch eine Erdinger Band ist dabei

Film „Ausgrissn“ über Mopedreise nach Las Vegas

Zündapp-Buam geben mit der Gruberin Gas - auch eine Erdinger Band ist dabei

Die Wittmann-Brüder Julian und Thomas aus Lengdorf bringen ihre mehrmonatige Reise auf ihren Mopeds nach Las Vegas in die Kinos. Unterstützung bekommen sie von Kabarettistin Monika Gruber - und einer …
Zündapp-Buam geben mit der Gruberin Gas - auch eine Erdinger Band ist dabei
200 Schüler gestalten Sommerkonzert

Dorfener Gymnasiasten begeistern mit ihrem musikalischen Talent

200 Schüler gestalten Sommerkonzert

Mit musikalischer Vielfalt und künstlerischer Finesse präsentierten die Dorfener Schüler und Schülerinnen einen außergewöhnlichen Abend.
200 Schüler gestalten Sommerkonzert
SPD fordert eigenen Stadtbus fürs Umland

Bessere Anbindung an Dorfen notwendig

SPD fordert eigenen Stadtbus fürs Umland

Im Stadtbereich Dorfen gibt es bereits einen Citybus. Die SPD fordert jetzt auch für das Umland ein entsprechendes Angebot. Finanziert werden soll der zusätzliche Service auch über das Förderprogramm …
SPD fordert eigenen Stadtbus fürs Umland
Fischsterben: Trifft Stadt die Schuld?

Angeblich ist eingeleitetes Abwasser aus Pumpstation Ursache

Fischsterben: Trifft Stadt die Schuld?

 An die 300 Fische sind vergangene Woche im Isenflutkanal verendet. Offiziell ist die Ursache für das Massensterben von Barben, Nasen, Hechten und Zandern noch ungeklärt. Fischer machen jetzt jedoch …
Fischsterben: Trifft Stadt die Schuld?
Dorfen steht finanziell gut da

Jahresbilanz 2017

Dorfen steht finanziell gut da

Die Stadt Dorfen hat im Jahr 2017 trotz immens hoher Investitionen einen Gewinn in Höhe von kann 4,2 Millionen Euro gemacht. Und erstmals seit Jahren ist die Verschuldung wieder gesunken.
Dorfen steht finanziell gut da
Neuer Spielplatz für Flüchtlingskinder

Regierung reagiert auf Kritik

Neuer Spielplatz für Flüchtlingskinder

Die Regierung von Oberbayern wird den Spielplatz in der Flüchtlingsunterkunft Lindum „so schnell wie möglich herrichten und zeitnah das Gespräch mit der Flüchtlingshilfe suchen“. Das hat Verena Gros …
Neuer Spielplatz für Flüchtlingskinder
Baugebiet: Drobilitsch gibt Widerstand auf

Neue Häuser in der von-Dillis-Siedlung

Baugebiet: Drobilitsch gibt Widerstand auf

In Schwindkirchen werden neue Bauflächen ausgewiesen. Aber an anderer Stelle, als geplant. Vizebürgermeiste Günter Drobilitsch von der Landlisten-Fraktion versuchte vergeblich, die Änderung zu …
Baugebiet: Drobilitsch gibt Widerstand auf
Ohne Rücksicht auf zerbrechliche Kinderseelen

KOMMENTAR

Ohne Rücksicht auf zerbrechliche Kinderseelen

In der Flüchtlingsunterkunft in Lindum gibt es nicht mal mehr einen Spielplatz für die Kinder. Die Regierung von Oberbayern hat diesen Abbauen lassen. Diese und andere Maßnahmen sind ein Skandal, …
Ohne Rücksicht auf zerbrechliche Kinderseelen
Flüchtlingskindern Spielplatz genommen

Helfer entsetzt

Flüchtlingskindern Spielplatz genommen

Wird Kindern von Flüchtlingen verwehrt, was für deutsche Kinder selbstverständlich ist? Ja, sagt Franz Leutner, Sprecher der Flüchtlingshilfe Dorfen. Denn in der Flüchtlingsunterkunft Lindum gibt es …
Flüchtlingskindern Spielplatz genommen
Freibad platzt aus allen Nähten, Stadt schließt trotzdem Liegefläche - das ist der Grund

Bürgermeister will Konflikt lösen

Freibad platzt aus allen Nähten, Stadt schließt trotzdem Liegefläche - das ist der Grund

Das Dorfener Freibad platzt aus allen Nähten. Nun ist es noch ein Stück kleiner geworden. Die Stadt hat einen gut 200 Quadratmeter großen Liegebereich gesperrt. Der Grund sind wiederholte Beschwerden …
Freibad platzt aus allen Nähten, Stadt schließt trotzdem Liegefläche - das ist der Grund
Die Polizei hat einen Vogel

Verirrter Specht

Die Polizei hat einen Vogel

Die Menschen scheinen immer rücksichtsloser und herzloser zu werden. In vielen Bereichen mag das stimmen, doch es gibt immer wieder Beispiele, dass es auch anders geht. Zwei davon handeln von einem …
Die Polizei hat einen Vogel
Schon wieder tote Fische in der Isen

Ursache unklar

Schon wieder tote Fische in der Isen

Dorfen – Fischsterben im Dorfener Isenflutkanal: Zwischen 200 und 300 Fische sind dort innerhalb einer Woche tot aufgefunden worden – auf dem Rücken treibend, sagt der Vorsitzende der Bezirksfischer …
Schon wieder tote Fische in der Isen
Mit 130 Sachen in der Tempo-60-Zone

Lasermessung der Polizei bei Jakobrettenbach

Mit 130 Sachen in der Tempo-60-Zone

Dieser junge Mann hatte es am Montagabend besonders eilig: Mit 130 Sachen bei erlaubtem Tempo 60 wurde ein Vilsbiburger bei Jakobrettenbach gemessen.
Mit 130 Sachen in der Tempo-60-Zone
Sechs Hotels für bedrohte Insekten

Rotary Club Dorfen initiiert Umweltprojekt

Sechs Hotels für bedrohte Insekten

Am Skulpturenweg am Hochwasser-Rückhaltebecken, am Isen-Vilstal-Radweg und vier anderen Standorten befinden sich nun Insektenhotels. Dieses Projekt wurde vom Rotary Club Dorfen initiiert.
Sechs Hotels für bedrohte Insekten
„Eltern reagieren heute aggressiver“

Lehrer werden immer stärker angefeindet

„Eltern reagieren heute aggressiver“

Lehrer werden immer stärker angefeindet. Einen tätlichen Angriff haben sie aber noch nicht erlebt, erzählen Schulleiter aus der Region.
„Eltern reagieren heute aggressiver“
Das Tonwerk startet durch

Konzerte, Festivals, Gastronomie und Kino-Open-Air

Das Tonwerk startet durch

Auf dem ehemaligen Gelände der Ziegelei Meindl entsteht das Tonwerk Dorfen. Tobi Maier und Andi Wagner eröffnen die Kultstätte am Freitag, 28. Juni mit dem bayerischen Rapper BBou.
Das Tonwerk startet durch
Frauen-Power für den Goaß-Club

Eibacher Sonnwendfeier erstmals mit der Dirndlschaft

Frauen-Power für den Goaß-Club

Seit 1977 findet auf dem höchsten Punkt von Eibach die Sonnwendfeier statt. Zum ersten Mal organisieren der Goaß-Club und die neue Dirndlschaft das Fest zwischen dem 20. und 22. Juni gemeinsam.
Frauen-Power für den Goaß-Club
„Provinz-Aff“ und Münchner Striezi

Hannes Ringlstetter über Erfolg und ehrliche Freunde

„Provinz-Aff“ und Münchner Striezi

Schon früh hat er erkannt, dass er Leute unterhalten kann. Im Interview erzählt Hannes Ringlstetter über seinen Werdegang, seine Motivation und ehrliche Freunde.
„Provinz-Aff“ und Münchner Striezi
FC Hörgersdorf feiert bis zum Mallorca-Flug - Altenerding gibt sich selbstkritisch 

Fußball - Relegation

FC Hörgersdorf feiert bis zum Mallorca-Flug - Altenerding gibt sich selbstkritisch 

Der 3:2-Sieg des A-Klassen-Vizemeisters über den Ex-Bezirksligisten - ein verrücktes Spiel. Das sahen auch die beiden Trainer so.
FC Hörgersdorf feiert bis zum Mallorca-Flug - Altenerding gibt sich selbstkritisch 
TSV Dorfen: Sieben neue Spieler und ein neues Ziel

„Im Team steckt mehr Potenzial“

TSV Dorfen: Sieben neue Spieler und ein neues Ziel

Dorfen – „45 Punkte plus X“, peilt Wiggerl Donbeck an. Der Trainer des TSV Dorfen will, dass der Fußball-Bezirksligist sich frühzeitig um den Klassenerhalt keine Sorgen mehr machen muss.
TSV Dorfen: Sieben neue Spieler und ein neues Ziel
Damit die Haustiersuche nicht gefährlich wird

Alexandra Grunow warnt vor Einsatz einer Tiermentorin

Damit die Haustiersuche nicht gefährlich wird

Weil ihre Mischlingshündin Estelle vermisst wird, setzte Petra Kittel aus Dorfen sogar eine Tiermentorin ein. Alexandra Grunow vom K 9-Suchhundeteam hat dazu jedoch einiges entgegenzusetzen.
Damit die Haustiersuche nicht gefährlich wird
Verfahren gegen Wasserdieb eingestellt

2,7 Millionen Liter weg

Verfahren gegen Wasserdieb eingestellt

Weil keine Manipulation  im Bereich des Wasserzählers festgestellt werden konnte, stellte die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen den Wasserdieb ein.  Der Klau konnte nicht mit einer für die …
Verfahren gegen Wasserdieb eingestellt
Mit Cembalo-Pop auf die große Bühne: Andreas Begert startet durch

Junger Dorfener Musiker

Mit Cembalo-Pop auf die große Bühne: Andreas Begert startet durch

Pop und Klassik  - mit dieser Mischung begeistert das Ensemble Blaurosa. Sänger und Pianist Andreas Begert  hat aber noch viel vor
Mit Cembalo-Pop auf die große Bühne: Andreas Begert startet durch
SPD wirft Verwaltung  Manipulation vor

Heftige Diskussion um Sitzungsunterlagen

SPD wirft Verwaltung  Manipulation vor

Hält die Rathaus-Verwaltung wichtige Informationen zu Sitzungen des Stadtrats bewusst zu lange zurück, um dadurch Abstimmungsergebnisse zu beeinflussen?
SPD wirft Verwaltung  Manipulation vor
Wartenbergs Kreisliga-Traum wird wahr

Fußball - Relegation

Wartenbergs Kreisliga-Traum wird wahr

Er war in den vergangenen Jahren oft nah dran gewesen, jetzt hat es für den TSV Wartenberg tatsächlich gereicht für den Aufstieg in die Kreisliga. Davor hatte er aber einen Relegationskrimi hinter …
Wartenbergs Kreisliga-Traum wird wahr
Fest des Friedens

64 Jugendliche feiern Firmung in Dorfen

Fest des Friedens

Einige Menschen kehren der Kirche den Rücken. Es gibt aber auch noch viele junge Christen, die ein öffentliches Bekenntnis zum katholischen Glauben und zur Kirchengemeinschaft geben.
Fest des Friedens
Klettham spielt mit Relegationsgott ist jedoch trotzdem Außenseiter

Beide Teams mit Torwartproblemen

Klettham spielt mit Relegationsgott ist jedoch trotzdem Außenseiter

Relegationsspiele haben immer das Zeug zum Spektakel. Rot-Weiß Klettham will in der Kreisliga bleiben, und der TSV Wartenberg möchte unbedingt hoch.
Klettham spielt mit Relegationsgott ist jedoch trotzdem Außenseiter
Notgroschen vor dem Aus

Dorfener Sozialverein muss Laden räumen

Notgroschen vor dem Aus

Für den Verein Notgroschen in Dorfen könnte bald Schluss sein. Die sozial engagierten Bürger suchen eine neue Bleibe, da das Armenhaus, worin sie ihre Räume belegen, abgerissen werden soll. Es soll …
Notgroschen vor dem Aus
Dorfener Double-Helden - U17 des TSV gewinnt Meisterschaft und Lipp-Cup

Dorfen setzte sich im Cup-Finale gegen JFG Speichersee durch

Dorfener Double-Helden - U17 des TSV gewinnt Meisterschaft und Lipp-Cup

„Double-Sieger, Double-Sieger“, skandierten die erfolgreichen U 17-Kicker des TSV Dorfen und deren Anhang. Die Freude kannte nach dem Lipp-Cup-Erfolg keine Grenzen.
Dorfener Double-Helden - U17 des TSV gewinnt Meisterschaft und Lipp-Cup
Auf einem sicheren Weg mit Navi Gottes

14 Jugendliche in Dorfen konfirmiert

Auf einem sicheren Weg mit Navi Gottes

Der Begriff „Konfirmation“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Stärkung und Bestätigung: Die Konfirmandenzeit ist dazu gedacht, dass die Jugendlichen ihren Glauben durch die Gespräche und das …
Auf einem sicheren Weg mit Navi Gottes
Trachtler tanzen ins zweite Jahrhundert

Trachtler tanzen ins zweite Jahrhundert

Rund 2000 Trachtler feierten am Wochenende mit den Wasentegernbachern das 100-jährige Jubiläum. 
Trachtler tanzen ins zweite Jahrhundert
Mustergültiges Alten- und Pflegeheim

Marienstift Dorfen

Mustergültiges Alten- und Pflegeheim

Die Qualität der Pflege wird als sehr gut bewertet, die Bewohner fühlen sich bestens umsorgt und betreut. Zu dem hervorragenden Prüfungsergebnis des Medizinischen Dienstes kommt noch eine weitere, …
Mustergültiges Alten- und Pflegeheim
„Ganz viele gscheide Schüler“

Abitur am Gymnasium Dorfen

„Ganz viele gscheide Schüler“

Die Erleichterung steht ihnen ins Gesicht geschrieben: Endlich haben die Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasiums Dorfen nicht nur die Prüfungen hinter sich, sondern auch die Bekanntgabe ihrer …
„Ganz viele gscheide Schüler“