1 von 10
Gegen einen Baum prallte der Münchner (51) mit seinem Motorrad. Er und seine Sozia wurden schwer verletzt.
2 von 10
Gegen einen Baum prallte der Münchner (51) mit seinem Motorrad. Er und seine Sozia wurden schwer verletzt.
3 von 10
Gegen einen Baum prallte der Münchner (51) mit seinem Motorrad. Er und seine Sozia wurden schwer verletzt.
4 von 10
Gegen einen Baum prallte der Münchner (51) mit seinem Motorrad. Er und seine Sozia wurden schwer verletzt.
5 von 10
Gegen einen Baum prallte der Münchner (51) mit seinem Motorrad. Er und seine Sozia wurden schwer verletzt.
6 von 10
Gegen einen Baum prallte der Münchner (51) mit seinem Motorrad. Er und seine Sozia wurden schwer verletzt.
7 von 10
Gegen einen Baum prallte der Münchner (51) mit seinem Motorrad. Er und seine Sozia wurden schwer verletzt.
8 von 10
Gegen einen Baum prallte der Münchner (51) mit seinem Motorrad. Er und seine Sozia wurden schwer verletzt.

Autofahrerin missachtet Vorfahrt

Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Zwei schwer verletzte Motorradfahrer hat ein Unfall am Sonntagvormittag bei Dorfen gefordert.

Dorfen - Nach Angaben der Polizei wollte eine 44-Jährige von Oberdorfen kommend auf die Staatsstraße Erding–Dorfen abbiegen. Dabei übersah sie das Motorrad der beiden Münchner. Der 51 Jahre alte Fahrer, der ohne Schutzkleidung unterwegs war, wollte noch ausweichen. Doch dieses Manöver misslang. Die Maschine prallte gegen die Front des Autos. Dabei wurde die 51 Jahre alte Sozia auf die Fahrbahn geschleudert. Der Kradfahrer prallte gegen einen Baum neben der Straße. Nach vorne wurde er über sein Motorrad geschleudert. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen werden musste.

Die Unfallverursacherin erlitt einen schweren Schock und wurde vor Ort versorgt. Während der Unfallaufnahme und Bergung war die Staatsstraße komplett gesperrt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit 10.000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Erding
Mittelalter-Fans trotzen dem Wetter
Die Wetterprognosen waren verheerend, und gemessen daran hat Uli Steinhauser („Der Schirrmeister“) als Chef-Organisator des historischen Marktfestes auf dem Gelände des …
Mittelalter-Fans trotzen dem Wetter
ED
Ökumenischer Kirchentag in Erding: Bilder
Hier sehen Sie die Bilder vom Ökumenischen Kirchentag in Erding.
Ökumenischer Kirchentag in Erding: Bilder
Pastetten
24 Stunden lang im Dauereinsatz
Ob schlimme Unfälle mit Verletzten oder ein Wohnungsbrand – die Jugendfeuerwehren Pastetten, Buch und Ottenhofen erlebten eine aufwändig inszenierte Übung.
24 Stunden lang im Dauereinsatz
Finanzielle und zeitliche Punktlandung
„Passiert da gar nichts?“, fragten sich viele Passanten die vergangenen Monate. Aber die meisten Renovierungs- und Sanierungsarbeiten an der Pfarrkirche Taufkirchen …
Finanzielle und zeitliche Punktlandung

Kommentare