An der B15 in Dorfen

Radlunfall: Wer hat etwas gesehen?

Die Polizei sucht Zeugen eines Fahrradunfalls, der sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf dem Radweg neben der B 15 in Dorfen ereignet hat

Dorfen - Eine 51 Jahre alte Frau war aus noch nicht geklärter Ursache auf Höhe der Zinniengasse auf den Asphalt gestürzt. Sie erlitt eine Kopfplatzwunde, die einen stationären Klinikaufenthalt erforderlich macht. Laut den Sanitätern gab es Zeugen. Sie sollen sich unter Tel. (0 80 81) 9 30 50 bei der Polizei melden./ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: Auto steuert in Gegenverkehr – 75-Jährige erliegt ihren Verletzungen
Die entsetzliche Serie tödlicher Unfälle im Landkreis Erding reißt nicht ab. Am Mittwochnachmittag ereignete sich bei Pastetten der dritte binnen einer Woche.
Tödlicher Unfall: Auto steuert in Gegenverkehr – 75-Jährige erliegt ihren Verletzungen
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Drei Jahrzehnte Stadtkapelle: Das muss gefeiert werden, finden Vorsitzender Walter Dorn und die 114 Musiker.
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Klassik trifft Balkanpop: Das Erdinger Jugendkammerorchester Violinissimo und die Band Edel Stoff gaben ein gemeinsames Konzert in der Stadthalle. Das Publikum klatschte …
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung
Viel Ehrgeiz und sportlichen Einsatz zeigte die Schützengesellschaft Unterschwillach in der Schießsaison
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung

Kommentare