+

Unfall nahe Dorfen

Biker übersehen und schwer verletzt

  • schließen

Wieder hat es einen Motorradfahrer erwischt. Er wurde schwer verletzt, nachdem in ein Autofahrer übersehen hatte.

Dorfen – Ein 49-jähriger Motorradfahrer musste nach einem Unfall am Donnerstagmorgen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Gekracht hatte es gegen 6.15 Uhr auf der Staatsstraße 2084 auf Höhe der Abzweigung Graß nahe Dorfen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Dorfen hatte ein 51-jähriger Autofahrer aus dem Landreis Mühldorf das Motorrad übersehen, als er auf die Staatsstraße einbog. Bei dem Zusammenprall wurde der Biker aus dem Landreis Erding schwer verletzt. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 15 000 Euro. Zur Unfallaufnahme war die Staatsstraße etwa zwei Stunden lang gesperrt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sportartikel für 100 000 Euro geklaut
Da hat jemand ganze Arbeit geleistet: Einbrecher sind in der Nacht auf Dienstag in die Gerlspeck-Lagerverkaufshalle in Erding eingedrungen und haben große Beute gemacht. …
Sportartikel für 100 000 Euro geklaut
Geparktes Auto angefahren
Die Dorfener Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht.
Geparktes Auto angefahren
Verkehrschaos nach Lkw-Unfall
Ein Lastwagenfahrer aus dem Landkreis Erding ist am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn A 8 Stuttgart–München in einen Unfall verwickelt worden, der ein Verkehrschaos …
Verkehrschaos nach Lkw-Unfall
Erdinger Rechtsanwalt (32) dealt mit Drogen
Ein 32 Jahre alter Jurist aus Erding ist gewaltig vom rechten Weg abgekommen. Seit Montag muss er sich wegen schwunghaften Handels mit Rauschgift vor dem Landgericht …
Erdinger Rechtsanwalt (32) dealt mit Drogen

Kommentare