Traf den richtigen Ton: Helga Brenninger spielte für die Senioren ihre selbst komponierten Lieder. Foto: (Hochmuth)

Marienstift Dorfen

Brenningers Lebensgefühl

"Mitten im Leben - Mein Lebensgefühl bayerisch gesungen", so lautete das Motto eines Sonntagnachmittags im Marienstift in Dorfen.

Dorfen – Der Sängerin und Musikerin Helga Brenninger gelang es mit ihren Liedern, die sie selbst komponiert hat, die Heimbewohner an ihrem Lebensgefühl teilhaben zu lassen.

Mit ihren Liedern wie „Mitten im Leben“, „I woas ned wos i wui“, „Danke für die Freundschaft“ und vielen anderen gelang es der Komponistin, mit ihrer sympathischen Stimme die Zuhörer zum Mitsingen zu animieren, aber auch wieder zum gespannten Zuhören. Mit den Texten ihrer teils bluesigen Musik, die sie im bairischen Dialekt sang, konnten sich viele Zuhörer identifizieren. Der Komponistin und Sängerin, die viel Lebensfreude versprühte, gelang es in kurzer Zeit, die Herzen des Publikums zu erobern.

Am Ende waren sich alle einig, dass dieser wunderschöne Nachmittag viel zu schnell zu Ende gegangen war. Ende Januar war auf im Radio Bayern 2 zum ersten Mal in der Heimatsound Sendung ein Lied von ihr gespielt worden.

Unter www.h-brenninger.de können nicht nur Lieder von ihr angehört, sondern auch ihre erste CD erworben werden.

(Klara Hochmuth)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vierter Abschiebeflug nach Afghanistan in Kabul angekommen
Kabul - Bei der vierten bundesweiten Sammelabschiebung nach Afghanistan sind am Montag 15 abgelehnte Asylbewerber von München aus in ihren Heimatstaat geflogen worden.
Vierter Abschiebeflug nach Afghanistan in Kabul angekommen
Logistikhalle: Freie Wähler bleiben skeptisch
Der politische Frühschoppen, den die FW als Dialogforum regelmäßig anbieten wollen, stieß auf reges Interesse.
Logistikhalle: Freie Wähler bleiben skeptisch
Trotz Umbau: Neues Gerätehaus nötig
Die Freiwillige Feuerwehr Erding bezog im vergangenen Jahr neue Räume für Verwaltung und Mannschaft. Die Sanierung oder der Neubau eines Gerätehauses steht trotzdem …
Trotz Umbau: Neues Gerätehaus nötig
Nur der Nachwuchs macht Sorgen
Lediglich acht Jugendfeuerwehrler engagieren sich in Finsing und nur einer in Eicherloh.
Nur der Nachwuchs macht Sorgen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare