+
Archivbild

A94-Baustelle

Diebe schlachten Walze aus

  • schließen

Baumaschinen sind häufig das Ziel von Dieben. Diesmal schlugen sie auf der A94-Baustelle bei Watzling zu.

Rund 10 000 Euro Sachschaden haben Diebe auf der Autobahnbaustelle bei Watzling (Gemeindegebiet Dorfen) angerichtet. Nach Angaben der Polizei Dorfen stahlen die Unbekannten einen Rußpartikelfilter aus einer Walze. Bei der Tat im Zeitraum zwischen Mittwoch, 24., und Dienstag, 30. Januar, zapften sie auch 200 Liter Diesel aus der Walze ab. Der Filter wurde mittels einer Flex aus dem Motorraum herausgesägt. Die Polizei bittet umt Hinweise unter Tel. (0 80 81) 93 05-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Laster touchiert Tankstellendach 
Erding - Beim Abbiegen zu weit ausgeholt hat ein Lastwagenfahrer (47), als er am Montag gegen 15 Uhr mit seinem Sattelzug vom Rennweg nach links auf die …
Laster touchiert Tankstellendach 
Bagger ausgebrannt
Altenerding – Ein technischer Defekt ist wohl der Grund dafür, dass am frühen Mittwoch morgen ein Bagger an der Otto-Hahn-Straße in Altenerding ausbrannte. Sachschaden: …
Bagger ausgebrannt
Maibaumstüberl auf dem Hockeyfeld
Die Wörther Maibaumfreunde haben vom Gemeinderat grünes Licht dafür bekommen, ihr Prachtstangerl auf dem Standort des Hockeyfelds zu lagern.
Maibaumstüberl auf dem Hockeyfeld
Wachstumsschmerzen im Isental
„Wen Gott hat verworfen, den schickt er nach Dorfen.“ So hieß früher ein beliebter Spruch – inzwischen hat sich alles geändert: Die Stadt im Landkreis Erding …
Wachstumsschmerzen im Isental

Kommentare