Umfrage

Dorfen auf dem Weg zur digitalen Stadt

Dorfen soll digitaler werden. Im Rahmen dieses von der Stadt geplanten Digitalisierungsprozesses hat der Förderkreis Dorfen in Zusammenarbeit mit Marketingfachwirt Georg Stöger eine Online-Umfrage gestartet.

Dorfen – Noch bis Anfang Oktober werden Dorfener Bürgern knapp 20 kurze Fragen zum Informations- und Kaufverhalten gestellt. Die Ergebnisse sollen den Dorfener Einzelhändlern dabei helfen, die richtigen Entscheidungen und Maßnahmen für eine erfolgreiche Verbindung ihrer stationären und Online-Präsenzen zu treffen.

Ziel der Umfrage ist es, die Kundenzufriedenheit in Dorfen zu bewahren oder zu erhöhen und die Kaufkraft in Dorfen durch attraktive und zeitgemäße Lösungen zu erhalten. Die Umfrage dauert nur wenige Minuten und ist selbstverständlich anonym. Der Förderkreis hat die Bürger dazu aufgerufen, sich die Zeit zur Beantwortung der Fragen zu nehmen. Zur Umfrage geht es hier: www.designloge.de/umfrage.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vierjähriges Mädchen erleidet Gehirnerschütterung
Eine Gehirnerschütterung hat ein vierjähriges Mädchen heute gegen 7 Uhr bei einem Unfall bei Tittenkofen erlitten.
Vierjähriges Mädchen erleidet Gehirnerschütterung
Offen auf einem Kanaldeckel: Arbeiter finden scharfe Handgranate
Offen auf einem Kanaldeckel ist bei Eitting eine scharfe Handgranate herumgelegen. Ein Sprengkommando musste eingreifen.
Offen auf einem Kanaldeckel: Arbeiter finden scharfe Handgranate
Wasserrutsche nicht benutzbar
Neue Panne im städtischen Freibad: Die große Wasserrutsche ist wegen eines Schadens derzeit nicht zu benutzen. 
Wasserrutsche nicht benutzbar
Neu-Mitglied holt sich den Titel
Die neuen elektronischen Schießstände machten das Schießen besonders spannend.
Neu-Mitglied holt sich den Titel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.