1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Dorfen

85-Jähriger kommt bei Feldarbeit ums Leben

Erstellt:

Von: Hans Moritz

Kommentare

null
Nicht mehr helfen konnte dem 85-jährigen Landwirt das Großaufgebot an Rettungskräften nach dem landwirtschaftlichen Unglück nahe Dorfen. © Hermann Weingartner

Bei einem schrecklichen Arbeitsunfall nahe Esterndorf bei Dorfen ist am späten Montagnachmittag ein 85 Jahre alter Landwirt ums Leben gekommen.

Dorfen –  Zum Hergang des Unglücks berichtet das Polizeipräsidium Oberbayern Nord, dass der Mann auf einer Wiese zwischen Esterndorf und Embach zwischen seinem Traktor und einem angehängten Gerät zur Bodenbearbeitung fest steckte. Einem Passanten war das Unglück aufgefallen. Er wählte den Notruf.

Mehrere Feuerwehren sowie der Rettungsdienst mit einem Notarzt rückten aus. Doch für den 85-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er war bereits seinen schwersten Verletzungen erlegen. Das Kriseninterventionsteam des BRK kümmerte sich um die Angehörigen.

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen. Laut Ingolstädter Präsidium kann nach derzeitigem Kenntnisstand Fremdverschulden ausgeschlossen werden.  ham

Auch interessant

Kommentare